Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben Aquaristik-Zentrum Innsbruck
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Datenbankverzeichnisse -> Testaquarium
Bilder
Beschreibung:
Eusteralis stellata
woelzl_Eust.jpg woelzl_layout.jpg woelzl_plants.jpg
woelzl_overv.jpg woelzl_Boraras.jpg woelzl_desk.jpg
Aquarium-Datenblatt
Eingetragen von: Beispielsbecken
Aquariumtyp: Artenbecken mit Boraras sp.
In Betrieb seit: ~ 1997
Beckentyp: Rechteck, Standard
Größe (L x B x H) cm: 60 x 30 x 30 cm
Liter (brutto): 54 l
Technisches zum
Aquarium:
- Eheim Innenfilter (standard) - Hydor Heizstab Dennerle CO² Professionell + Kaliumpermanganat Waschflasche Leuchtbalken ist ein Selbstbau: 2x24Watt, Lichtfarbe 860, dimmbar, mit Sonnenaufgangssimulation. Die Abdeckung ist ebenfalls ein Selbstbau aus Aluminium.
Bodengrund: Naturkies 1-4mm Deponitmix ~1cm Höhe
Pflanzen, Dekoration: Pflanzen: Hemianthus spec. Rotala rotundifolia Eusteralis Stellata Micranthemum umbrosum Sagittaria subulata Vesicularia dubyana Riccia fluitans Deko: Mangrovenholz Lavagestein zum festbinden v. riccia u. vesicularia
Wasserwerte: GH3 | KH3 | PH~6,5 | NO3~10 |
Eigentümer: Philipp Wölzl
© Bildnachweis: Philipp Wölzl
Aktualisiert: 23.11.2006 - 00:14 (von ziffo)
Details zum Aquarium
Zierfischbesatz (Arten und Menge) im Aquarium:

15 Boraras brigittae
allg. Anmerkungen (Futter, Düngung, Wasserwechsel etc.)

Dünger:
Drak Ferrdrakon + Ferrdrakon K, beides täglich
DIY Makrodünger, täglich

Futter: Frostfutter verschiedenste Sorten, lebende Artemien (eigene Dauerzucht), 2 versch. Trockenfutter.

Beleuchtungsdauer: 10,5 Stunden
Beleuchtungspause: 3 Stunden

Wasserwechsel: 1x woche, 50%

persönliche Bemerkung:
Hallo! das aquarium läuft seit '97 als pflanzenaquarium und wurde bis zu diesem zeitpunkt immer wieder umgestaltet.
Die Pflege gestaltet sich relativ aufwendig da das layout zum großteil aus stengelpflanzen besteht. Ein min. rückschnitt von 1x die woche ist schon nötig um alles schön am wachsen zu halten um keine abgeschatteten flächen zu bekommen. Die Co²-zufuhr fluktuiert systembedingt sehr stark (bioCO²), gedüngt wird allerdings sehr regelmäßig, täglich mikro+makronährstoffe.

mfg Philipp Wölzl / koll3
Bewertungen
ø 8.00 [3 Bewertungen (niedrigste: 5 - höchste: 10)]
Alle 2 Kommentare anschauen Sie können keine Kommentare verfassen.
Phlipp Wölzls Boraras-Becken hat im Jahr 2005 beim ersten Schauaquarium-Wettbewerb in der Kategorie Artenbecken den ersten Platz erreicht.
Das Becken dient an dieser Stelle als Beispielsaquarium, wie man sein Aquarium vorstellen könnte. Mehr zum Wettbewerb 2005 gibts hier zum Nachlesen:
http://www.zierfischforum.at/artikel/schauaqua_start.html

Noch einmal dieses Aquarium in der Übersicht:

http://www.zierfischforum.at/useraqua/wettbewerb/woelzl_bigoverv.jpg
hallo wofür ist die kaliumpermanganflasche
mfg. schorsch

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Letzte Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at