Zierfischforum.at :: Foren-Übersicht
Schauaquarium-Wettbewerb Show | Wiki | Ratgeber | LeseEcke | Zierfisch-DB | Galerie | IRC-Chat
Im Forum werben
Einloggen, um alle Funktionen im Zierfischforum kennenzulernen Login Jetzt Registrieren, um Zierfischforum.at kennenzulernen Registrieren Suche Suche Einstellungen im Profil ändern Profil Private Nachrichten (PN) lesen oder schreiben Private Nachrichten Fragen zum Forum - FAQ FAQ Forum in der Portalansicht Portal Startseite Forum Aquaristik-Zentrum Innsbruck Shop  

Bambus ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik
Themenstarter Nachricht
Musna
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.06.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Graz
Fische: 1072

Status: Offline

BeitragBeitrag #1 vom 20.07.2004 - 16:43  Titel: Frage Bambus ?

Hallo!
Weiß vielleicht jemand wo man in Graz Bambus bekommen kann, welcher für das Aquarium geeignet ist und eine geeignete Größe für Welse hat ?

Danke Musna!

Ps.: Diverse Baumärkte und Tiergeschäfte habe ich schon durchsucht, aber keinen passenden gefunden.- bei den meisten war der Druchmesser zu gering!



Wolfgang
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 14.06.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Lustenau, Vorarlberg
Fische: 267

Status: Offline

BeitragBeitrag #2 vom 20.07.2004 - 18:18  Titel:  

Wie muss Bambus den sein um Aquarientauglich zu sein? Gibts da spezielle Arten? Vermute mal das der Bamubus nicht nur unter Wasser sein kann sonder auch in die Luft wachsen wird?
Musna
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.06.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Graz
Fische: 1072

Status: Offline

BeitragBeitrag #3 vom 20.07.2004 - 18:37  Titel:  

Hallo Wolfgang!
Du musst es falsch verstanden haben- Bambusrohre dienen in der Aquaristik oft als Welshöhle. Dabei handelt es sich um getrocknete Bambusstäbe und nicht um die Pflanze selbst. Für diesen Zweck muss das Holz unbehandelt und frei von jeglichen Pestiziden und Chemikalien sein.
Schöne Grüße, ich hoffe ich konnte dir helfen!
Musna
Wolfgang
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 14.06.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Lustenau, Vorarlberg
Fische: 267

Status: Offline

BeitragBeitrag #4 vom 20.07.2004 - 19:14  Titel:  

Hab ich tatsächlich falsch verstanden Schämen
Danke für die Aufklärung
Christian
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 18.07.2003
Beiträge: 584
Wohnort: Innsbruck
Fische: 625

Status: Offline

BeitragBeitrag #5 vom 20.07.2004 - 19:21  Titel:  

Hi,

ich hab meinen aus dem OBI. Sowas wird es sicher auch in Graz geben. Die Größe hängt dann ganz vom Wels ab. Das Rohr soll gerade so groß sein, dass der Wels hineinpaßt. Nicht zu eng, aber auch nicht zuweit.

Lg,
Christian
Musna
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.06.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Graz
Fische: 1072

Status: Offline

BeitragBeitrag #6 vom 20.07.2004 - 20:06  Titel:  

Hallo!
Yep gibt es auch in Graz ! Danke für den Tipp!
Ingo
Mitglied
Mitglied



Alter: 39
Tierkreiszeichen: Schlange
Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 678
Wohnort: Graz
Fische: 1149

Status: Offline

BeitragBeitrag #7 vom 20.07.2004 - 20:34  Titel:  

Musna meint:
Hallo!
Yep gibt es auch in Graz ! Danke für den Tipp!


Kannst Du des bitte posten wenn unser Obi an gscheiten hat, koennte ich naemlich auch brauchen Sehr froh!

lg inku
Musna
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 03.06.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Graz
Fische: 1072

Status: Offline

BeitragBeitrag #8 vom 21.07.2004 - 07:50  Titel:  

Hallo!
Ok, kein Problem ich meld mich dann!
Grüße Musna!
shary
Mitglied
Mitglied





Anmeldungsdatum: 13.12.2003
Beiträge: 1282

Fische: 6050

Status: Offline

BeitragBeitrag #9 vom 21.07.2004 - 08:01  Titel:  

hi
ich hab meinen auch vom obi... allerdings bin ich recht sicher, dass er in irgendeiner weise behandelt ist (hat eine glänzende oberfläche)... ich habs so gelöst, dass ich die oberfläche aufgerauht hab (schmiergelpapier) und das ganze dann lang ausserhalb des aquas gewässert hab... es dauert ohnehin ca. 1 woche, bis der bambus vollgesaugt ist und absinkt... in der zeit hab ich ihn in kübeln gewässert und mehrmals täglich das wasser gegen frisches, möglichst heisses ausgetauscht... hat wunderbar geklappt und gab dann keine probleme
Christian
Mitglied
Mitglied



Alter: 37
Tierkreiszeichen: Ziege
Anmeldungsdatum: 18.07.2003
Beiträge: 584
Wohnort: Innsbruck
Fische: 625

Status: Offline

BeitragBeitrag #10 vom 21.07.2004 - 13:52  Titel:  

Hi,

ich hab das Ding zersägt, die Kanten abgeschliffen und zack rein ins Becken. Hat auch bestens funktioniert.

Lg,
Christian
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Auf Beitrag antworten    Zierfischforum.at Foren-Übersicht -> Allgemeines zum Thema Aquaristik Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 Ähnliche Themen   Antworten   Themenstarter   Ansichten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bambus im Aquarium 4 medusa 2163 20.02.2008 - 00:10
medusa Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Bambus im Aquarium - geht das? 4 delphinx 1273 20.08.2007 - 22:03
delphinx Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Einfahrzeit eines neuen 160l Becken? 28 Tatjana 57337 11.04.2007 - 07:35
w4tel Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Bambus 8 Rika@ 1565 03.08.2006 - 17:37
Rika@ Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Keine neuen Beiträge Bambus vom Ebay brachte mir alle Schmerlen um ;( 4 jfk80 2554 08.07.2004 - 10:57
Jürgen Letzten Beitrag im Zierfischforum anzeigen
Thema übersetzen:  

Impressum | Gruppen | Team | Nutzungsbestimmungen  Zierfischforum.at Themen RSS feed | Zierfischforum.eu
Aquarium-Datenbank 2005 | Aquarium-Datenbank 2006 | Aquarium-Datenbank 2007

Powered by phpBB © phpBB Group
© 2003-2016 Zierfischforum.at