Apfelschnecke v.l Tot

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von RoseBlue, 21. Oktober 2011.

  1. RoseBlue
    RoseBlue Mitglied
    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich hab mir heute eine zweite apfelschnecke zugelegt und nun rürt sich die nicht und ist aber schon extrem lange drinnen ... also so 2-3 stunden sicher schon !

    die liegt noch immer so drinnen wie ich sie rein gegeben hab.

    nun aber zu meiner frage, sollte die wirklich tot sein, dann is mir die ja auch tot verkauft worden, nun zu meinem recht... muss mir der verkäufer dann eine neue geben oder zumindest das geld zurück geben? ... hab da echt keine ahnung von. ... was soll ich den nun machen ?
    gglg
     
    #1 21. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo RoseBlue!

    Nimm sie raus, riech daran.
    Wenn sie stinkt, ist sie tot, wenn nicht, gib ihr noch ne Chance.
     
    #2 21. Oktober 2011
  4. RoseBlue
    RoseBlue Mitglied
    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hey... joa sie lebt, sie hat den deckel mal offen dann wieder zu, aber warum bewegt sie sich nicht? die andere ist rein ins aqua und gleich mal aus dem aqua ausgebüchst ... die wiederrum rürt sich nicht einen einzigen cm.
     
    #3 21. Oktober 2011
  5. Galbor
    Galbor Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das Problem hatte ich auch schonmal, hatte mir damals allerdings die Schnecken zusenden lassen.
    Hat knapp einen Tag gedauert, bis sie aus ihren Häusern rauskamen und das erste mal die Oberfläche zum Atmen aufgesucht haben. Nach weiteren 2-3 Tagen sind sie dann ganz normal rumgedüst. Es ist halt ziemlicher Stress für solch ein Tier, und auch wenn man denkt, es ist ja nur eine Schnecke, die brauchen auch ihre Zeit um sich einzugewöhnen oder den Stress vom Transport abzubauen ;)
     
    #4 21. Oktober 2011
  6. RoseBlue
    RoseBlue Mitglied
    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hey, joa das klingt schon mal gut, ich las ihr alle zeit der welt, wenns ihr doch bitte nur gut geht... war nur schockiert weil es meine ersten schnecken sind und die eine von gestern waren quiklebendig nd die von heute rürte sich nicht ... :)
     
    #5 21. Oktober 2011
  7. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    Die meiner kl. Schwester lag mal 2Wochen ohne regung rum...lebt aber noch immer bzw. jetzt haben wir ihr nen Filter gegönnt, mit zusätzlicher Sauerstoffzufur, und siehe da, nach ner Stunde mit Sauerstoff...wieder voll da...
    Ja, erst Heute in der Früh hab ich sie am Teppich gefunden, ein Rätsel, wie weit so ein kleines Tier innerhalb weniger Stunden kommen kann :shock:
    lg
     
    #6 28. Oktober 2011
  8. Anzeige