beleuchtungsdauer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von gerry, 19. August 2004.

  1. gerry
    gerry Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Häring
    ICQ:
    213469160
    hallo leute,

    hier mal ne frage zur beleuchtungsdauer im aq. im mergus steht 10-12 std. einige im forum machen eine beleuchtungspause (wegen co2 od. algen)
    wenn ich meinen händler frage dann rät er mir zu erst mal 8 std und vileicht später dann 9 std, aber doch eher durchgehend mit der begründung das es bei manchen aq fruchtet und bei anderen wieder nicht.

    jetzt ist das so da ich fast am einfahr ende bin und schon mal einen wabenschilderwels drinn hab, an den wurzeln und an einigen wasserpflanzen bildeten sich schon so ganz lange dunkelgrüne fäden.
    ich beleuchte im moment noch 11std. mit 4 std. mittagspause.

    was empfehlt ihr denn da? oder welche erfahrungen habt ihr da?
    wächst das aq voll zu wenn ich weiter so beleuchte?

    temp. 24,5
    kh 5
    ph 7,5
    gh 8,5
    no2 0.025
    no3 0 so zwischen 0 und 1
    fe 0,05

    danke gerry
     
    #1 19. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    HiHo

    dazu gabs hier schon mal eine heisse Diskusion ;-) :mrgreen:

    grüsse

    el
     
    #2 19. August 2004
  4. Ingo
    Ingo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    also wie el schreibt gabs da vor kurzem eine lange Diskussion drueber aber es passt schon so wie Du es machst ! Deine Algen koennen an vielem liegen zB CO2 Mangel, Ueberfuetterung etc. Du kannst auch bei dennerle zu dem Thema nachlesen, wennst dir dort bei landschaften die AQs anschaust dann wird die Erfahrung/Kompetenz von denen deutlich ...

    lg inku
     
    #3 20. August 2004
  5. gerry
    gerry Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Häring
    ICQ:
    213469160
    hmm ok also werd ich das einfach ausprobieren.
    ich hab schon gesehn das es da kein patentrezept gibt.

    danke gerry
     
    #4 20. August 2004
  6. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi gerry

    du hast einen wabenschilderwels? wie gross ist das becken denn?

    lg shary
     
    #5 20. August 2004
  7. gerry
    gerry Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Häring
    ICQ:
    213469160
    240l
    ich weiss schon wie gross er werden kann/wird.
    wenn er nicht mehr passt dann werd ich ihn weiter geben müssen.
    jetzt ist er 5 cm lang dann wird´s schon noch eine weile dauern.
    oder weiss jemand wie schnell das teil wächst?

    gerry
     
    #6 20. August 2004
  8. Anzeige