Bubbles im Sand

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Manu_Meow, 18. September 2011.

  1. Manu_Meow
    Manu_Meow Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 21
    Hey Leute

    Ich habe seit einiger Zeit immer wieder Blasen im Sand an der Aquariumscheibe.
    Das trifft aber nur auf die vordere Seite zu & auch sonst steigen beim "durchstöbern" keine Bläschen auf nur dort.
    Egal wie oft ich sie "rauslasse" (?) sie sind in ner Woche wieder da...
    Stinken tuts aber nicht..

    Is das schädlich für meine Tierchen?
    Warum kommen sie immer wieder & nur dort?
    Hoffe auf Rat

    LG
    Manu
     
    #1 18. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hello!

    hast du vielleicht Turmdeckelschnecken.... im Becken.. dann würde es sich von selber erklären...

    ich habe das auch.. aber bei mir sind es die tds.. was da immer wieder mal bubbles erzeugen... also nichts schlimmes solange es nicht faulig riecht dann kein Thema..

    LG
     
    #2 18. September 2011
  4. Manu_Meow
    Manu_Meow Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 21
    Hey

    Ne TDS hab ich keine... nur PHS & die wühlen ja nicht so..

    also tuts nix schlimmes?

    LG
    manu
     
    #3 18. September 2011
  5. Fabi
    Fabi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,
    Die bläschen verschwinden nach einer weile wider.
    ausser wenn du im sand wühlst und es steigt ein fauliger geruch auf dann schimmelt der bodengrund.
    Falls der bodengrund schimmelt gib einfach ein paar TDS hinein die durchwühlen den sand.
    lg fabian
     
    #4 19. September 2011
  6. Kiteman
    Kiteman Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Hallo

    Hast du evtl. eine Bodenheizung?
    Daher könnten die Blasen auch stammen.
     
    #5 19. September 2011
  7. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo!

    Habe ich auch!
    Meist liegt es daran, dass sich an der Aquarienscheibe, auch unter dem Sand Algen bilden. Diese haben einen Stoffwechsel darum bilden sich an der Scheibe Luft oder Gasblasen.
    Nichts schlimmes und absolut ungefährlich.
     
    #6 19. September 2011
  8. Anzeige