els neue wasserwerte

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von el_nino, 12. Juli 2004.

  1. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    so wir haben heute einen neuen wassertest erstanden und auch gleich getestet.

    GH 7-8
    KH 6-7
    No3 12,5
    no2 0,3
    co2 2,1
    Ph8

    wir ham grad so co2 tabletterln reingschmissen die solln auch gleichzeitig düngen und noch irgendwas gutes tun.

    i find halt das ma supa werte ham und wie fraun halt sosind will ischo fischis rein geben

    mei mann bekommt glei a krise wegen mir und is total dagegen


    seid so lieb und helft uns bitte weil ma keiner dem anderen was glaubn :twisted:


    vielen vielen dank schon mal
     
    #1 12. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    ach ja mei mann schreit grad das er so einenboden sprudler ham will


    vielleicht wisst ja ob das gscheit is
     
    #2 12. Juli 2004
  4. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    *ggg*

    ich kann die ungeduld ja so gut verstehn *g*

    allerdings:

    no2: 0,3 - der sollte nicht nachweisbar sein, sonst wirds gefährlich für die fische! (ists mit streifen oder tropfentest gemessen?)

    ph8 ist ziemlich hoch... da spielen eigentlich nur lebendgebärende oder afrikanische barsche mit... hab jetzt nicht wirklich in erinnerung welche fische ihr haben wollt

    den bodensprudler hab wohl ich ihm "eingeredet" *g*... ich hab aber extra angemerkt, dass ich den vorallem wegen der sauerstoffliebenden welse hab... ausserdem auch, weil ich eine südwohnung hab, die im sommer sehr heiss wird und da kann der sauerstoff schon mal knapp werden... das pflanzenwachstum klappt trotzdem ganz gut, aber es wächst schon etwas langsamer und heikle pflanzen dürfens nicht sein! wenns bei euch nicht unbedingt strömungs- und sauerstoffliebende fische sein sollen, würd ich zu folgendem kompromiss raten: den sprudler an eine zeitschaltuhr anhängen und nur nachts verwenden (besonders in der zweiten nachthälfte kann der sauerstoff knapp werden, weil die pflanzen ja nachts auch etwas sauerstoff brauchen und keinen produzieren)... günstig sind die sprudler auch wenn man auf urlaub ist... sie können für den fall, dass sich die pumpe zusetzt oder ein tier stirbt und durch die verwesung sauerstoff verbraucht leben retten...
     
    #3 12. Juli 2004
  5. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hi shary

    also.....

    Wir haben uns heute Tropfentests gekauft und da kammen eben die 0,3 raus.


    und keine Sorge die Sprudler gefallen mir schon länger :mrgreen:
     
    #4 12. Juli 2004
  6. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    gut ok... tropftests sind ja wesentlich genauer... jedenfalls würd ich noch keine fische einsetzen... der nitritwert sollte nicht nachweisbar sein... lieber noch ein paar tage warten... wär ja schad um die fische
     
    #5 12. Juli 2004
  7. Anonymous
    Anonymous Gast
    Was sind die wichtigsten wasserwerte? Also die man immer testen/kontrollieren muss?
     
    #6 12. Juli 2004
  8. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Ich denke das die von mir oben angegebenen Werte....


    GH
    KH
    No3
    no2
    Ph

    die wichtigsten sind , sollte ich flasch liegen kommt sicher gleich einer und wird uns eines besseren belehren :lol:

    grüsse
    el
     
    #7 12. Juli 2004
  9. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi El

    Ich würde schaun das ich den pH auf ca. 6,8-7,2 runder bekomm.
    Eure Schmerlen mögen dann auch gerne umziehen ;-)

    Mfg Klaus
     
    #8 12. Juli 2004
  10. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    ja wir warten eh noch brav ab :) auch wenns schwär fällt :lol:

    Aber das Eröffnungsbuffet ( Schnecken ) für die Botias vermehren sich schon langsam :) die werden sich freun wenns gleich ein lecker Fresschen gibt im neuen Becken :)

    Nur werden die Algen mehr und mehr auf der Scheibe :shock:
     
    #9 12. Juli 2004
  11. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Muß ich da was machen , oder sinkt der von selber mit der Zeit ??

    im kleinen Becken hab ich so 7-7,5 PH Wert
     
    #10 13. Juli 2004
  12. Anzeige