Fischbesatz: soll ich was ändern? (NEUE WASSERWERTE)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von lisamausilein, 9. Oktober 2004.

  1. lisamausilein
    lisamausilein Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    WLM:
    lisamausilein
    Habe ein 200l Aquarium und folgende Fische drin:

    1 Stk. Kupfersalmler (is noch vom kleinem Aquarium über)
    2 Stk. Sumatrabarben
    1 Stk. goldene Sumatrabarbe
    1 Stk. Siamesische Saugschmerle
    1 Stk. grüner Fransenlipper
    1 Stk. Amanogarnele
    1 Stk. Ancistrus weibl.
    1 Stk. Prachtschmerle
    2 Stk. Dominowelse (Pimelodus pictus)
    2 Stk. Dornaugen (kuhli)
    3 Stk. Scalare (2xgolden 1xwie altum)
    3 Stk. Schwarzbandbarben

    :?: Leider habe ich keine genauen Wasserwerte.
    pH = 7,0 NO2=<0,1mg/l Temp=26°

    :arrow: Aquarium ist hinten und an den Seiten gut bewachsen. In der Mitte ist viel Schwimmraum - eine große Wurzel und ein Wurzelblatt. Kies eher grob bis sehr grob (eine Hälfte 3mm Körnung, zweite Hälfte 5-6mm Körnung).

    :arrow: Pumpe Eheim 2213 Classic - Durchlüfter mit zwei Ausgängen extra.

    LG lisamausilein :seltsam:
     
    #1 9. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    als erstes bitte teste deine wasserwerte (oder lass sie ev im aquageschäft testen)... die sind wichtig für das wohlbefinden deiner fische... wichtig sind zumindest ph, gh, kh, nitrit und nitrat

    1 Stk. Kupfersalmler (is noch vom kleinem Aquarium über)
    schwarmfisch - soll ab 8-10 tieren gehalten werden

    2 Stk. Sumatrabarben
    1 Stk. goldene Sumatrabarbe
    schwarmfisch - ab 8 tieren - wobei ich nicht genau weiss ob normale und goldene sumatras gemeinsam einen schwarm bilden

    1 Stk. Siamesische Saugschmerle
    200 ist zu klein, sollte 150 cm beckenlänge haben

    1 Stk. Amanogarnele
    sollte auch i einer gruppe gehalten werden... so ca. ab 6 stk

    1 Stk. Ancistrus weibl.
    ancis fühlen sich auch in der gruppe oder zumindest zu zweit oder dritt wohler... wenn du keinen nachwuchs willst, nimm nur weibliche tiere

    3 Stk. Scalare (2xgolden 1xwie altum)
    die werden viel zu gross! becken 120cm länge 50 besser 60cm höhe!

    1 Stk. Prachtschmerle
    braucht eine kleine gruppe ab 3 tieren und eine beckenlänge mit mind 150cm besser mehr

    2 Stk. Dominowelse (Pimelodus pictus)
    2 Stk. Dornaugen (kuhli)
    1 Stk. grüner Fransenlipper
    müsst ich nachschaun, aber vielleicht kann wer anders dazu was sagen...

    3 Stk. Barben (wie auf Userpic nebenan - weiss leider nicht die genaue Bezeichnung)
    k.a. welche tiere das sind, aber barben sind meist auch schwarmtiere

    du hast also einiges an verbesserungsbedarf... teste vorab deine wasserwerte, dann überleg dir, welche fische du am liebsten haben möchtest (von denen, die nicht zu gross für dein becken sind)... die fische, die du behalten willst, poste hier mit den wasserwerten, dann können wir entsprechende tipps geben bezüglich aufstocken, ob die fische zusammenpassen etc.... du wirst aber in jedem fall einen teil deiner fische abgeben müssen

    lg shary
     
    #2 9. Oktober 2004
  4. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Besatz

    Hallo Lisa!

    >> Soll ich meinen Besatz ändern?

    Ja. unbedingt. Kann mich shary nur anschließen und auf Wasserwerte warten.Die Leitungswasserwerte kannst beim Wasserversorger nachfragen. Als "Fleißaufgabe" solltest einmal google beschäftigen und jede Deiner Arten einmal recherchieren - das braucht etwas Zeit, könnte aber für Dich sehr lehrreich werden.... 12 verschiedene Arten in einem 200l-Becken :seltsam: :-?

    Servus!

    Leo
     
    #3 9. Oktober 2004
  5. lisamausilein
    lisamausilein Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    WLM:
    lisamausilein
    Re: Besatz

    Tja bei uns in Kärnten is das so ein Problem - das nächste Zoogeschäft ist von mir 30 km aus entfernt - die Beratung der letzte Dre... und die Leute der Umgebung haben zwar Aquarien aber halt nur, weils schön is. :shock: Beschäftigen tut sich keiner so richtig damit (richtige Haltung und so)...

    Also hab ich mal dort von jemanden (der sein Aquarium totgepflegt hat) Filschlis bekommen (zB die beiden Sumatrabarben, de Skalare, den Ancistrus und die Prachtschmerle). Und naja, da hab ichs halt genommen... sonst wärn se im WC verschwunden :sad: (*kannichdocchnichtzulassen*!!!!!).

    Aber mittlerweile passt mir das so ganz und gar net. Wenns irgendwie geht möcht ich gerne meine Bodenfischlis behalten (Dominos, grüner Fransenlipper, Dornaugen, Anamogarnele) - die lieb ich abgöttisch -> aber das hat jetzt natürlich was mit den Wasserwerten zu tun! :oops:

    Der rest der Truppe wäre umstellbar -> nur wo soll ich meine Fischlis hingeben?? Aber damit beschäftige ich mich dann später... jetzt wart ich erstmals noch auf ein paar Tips von euch - damit ich beim 2. Anlauf (fast) alles richtig mach! :eek:

    liebe Grüsse ausm verschlafenen Feldkirchen.....
     
    #4 10. Oktober 2004
  6. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    hi ho
    leute die ein aq als lebendiges "bild" betrachten sind mir ein graus :twisted: nun ja...

    ich greife mir mal die dominowelse herraus...
    http://www.world-of-animals.de/tierlexi ... Dominowels).html
    [​IMG]

    wie du erkennen kannst findet sich an seinem maul keine saugscheibe die geeignet wäre algen zu raspeln ;-) wenn er die grösse hat wird er sich an deinen kleinen fischen vergreifen.... und das wenn ich mich recht erinnere nachts ;-)

    mit ner länge von 22cm auch nicht gerade ein kleiner fisch...

    so nun vllt ein tipp zur optimierung deines besatzes...

    reptilien zoo happ >klick<

    ruf mal an und frag ob sie in einem afrika, südostasien oder südamerika becken noch ein platzerl für artgerecht haltung deiner fische die du abgeben möchtest haben....
    EDIT: es gibt nur ein südamerikabecken das mit piranhas besetztm ist... nicht ganz das optimum :roll: ;-)
    habs mal so gemacht da ich mal durch zufall zu 2 kornnattern gekommen bin... die leben jetzt im reptilien zoo :) äuserst positiver nebeneffekt war der gratis eintritt in den zoo und die führung mit den cheff ;-) war die reise von wien wert, vorallem weis ich das es ihnen dort gut geht
     
    #5 10. Oktober 2004
  7. lisamausilein
    lisamausilein Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    WLM:
    lisamausilein
    Mir gehts gleichk, deswegen bin ich ja auch jetzt hier im forum ;-)

    kleine Fische hab ich ja auch keine (ausser der eine Kupfersalmler - aber wie gesagt, der is aus meinem alten Minibecken über... und gar net mal so klein). Dafür war vorgestern einer meiner Bekannten mit nem Sack voll Fischen bei mir und wollte die mir geben (10 Stk. Mini-Neonsalmler) - weil er sich jetzt doch entschieden hat, sein Aquarium wegzutun (hat die 10 Stk. Neonsalmler erst vor ner Woche gekauft!!! :shock: -> ich weiss nicht, was mit manchen los ist - Fische sind doch kein Dekogegenstand den man an einem Tag kauft und am anderen dann in den Kasten räumt weil man ihn nicht mehr abstauben will??? :x



    Zurück zu meien Domis. Meine Domis haben sich sehr unterschiedlich entwickelt: der eine ist immer im Vordergrund, kann sich superbehaupten und ist mittlerweile schon 10cm gross. Der andere hält sich bei 7cm und ist immer im Hintergrund - irrefeige..! Aber die Fischlis lassen sie beide in ruhe (jetzt noch). Ich liebe die Beiden -> laut der Beschreibung auf der Webseite die du mir gegeben hast (und den bisherigen Wasserwerten die ich besitze) passen die schonmal in mein AQ!!!! :wink:

    :!: Hey, das ist DIE IDEE!!! Der is 25km von mir entfernt und ich hab net mal an ihn gedacht *ganzschönblödbin*!!! :!:

    Supi! Vielen Dank mal bis hierher! lisamausilein ;-)
     
    #6 10. Oktober 2004
  8. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    leider war der tipp ein schuss daneben :roll: lies meinen edit sorry :seltsam:
     
    #7 10. Oktober 2004
  9. lisamausilein
    lisamausilein Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    WLM:
    lisamausilein
    Jetzt überforders mi? Wasn der edit ?????


    JA HALLO!! SCHON GEFUNDEN DEN/DAS <<EDIT>>!!!

    Piranhas was?? Echt net so gut... ;-)
     
    #8 10. Oktober 2004
  10. Lukas17011991
    Lukas17011991 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland,Hessen
    hi

    nach dem schon heftig diskutiert wurde und ich mir nicht ganz alles merken konnte wollt ich einfach mal sagen:
    ziemlich viele verschiedene fische, das ist eventuell nicht so gut

    Babo
     
    #9 14. Oktober 2004
  11. lisamausilein
    lisamausilein Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    WLM:
    lisamausilein
    Mittlerweile bin ich in die Stadt gekommen und hab mir 3 Tests gekauft (hatten nur 5 verschiedene :roll: ):

    kH Wert: 7
    gH Wert: 11


    Mein Problem: NO3 ist verdammt hoch! Wie krieg ich den so schnell wie möglich runter???? (Is auf über 200!) :cry:
     
    #10 14. Oktober 2004
  12. Anzeige