IST IN MEINEM AQUARIUM JETZT ALLES RICHTIG???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Silvia, 2. September 2004.

  1. Silvia
    Silvia Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Auf dieser tollen Seite habe ich schon soooo viele tolle Tipps für mein neues Aquarium und viel Rat bei den alltäglichen und schlimmeren Problemen im AQ von vielen super Aquarianern bekommen – dafür erstmal vielen Dank!

    Ich habe viele Dinge im Aquarium ändern und erfahren müssen, dass man in den Fischläden doch nicht immer so beraten wird, wie es sein sollte.
    Darum möchte ich euch jetzt kurz mein Aquarium vorstellen, da ja jeder möchte, dass es den Tierchen gut geht.


    Ich habe am 03.08.04 ein 19 l AQ für mein Zimmer gekauft, es eingerichtet und am 05.08.04 die ersten Bewohner eingesetzt. (Ich hab mehrmals gefragt, ob der Besatz okay ist! Man sagte mir ja; und man zählt Frösche und Saugwelse nicht so für Überbesetzung, weil sie sich ja immer am Boden / Rand aufhalten.)

    Mein Besatz:
    Guppys: 1 M + 3 W
    Platys: 1 M + 3 W
    Zwergfadenfische: 1 M + 1 W
    2 Zwergkrallenfrösche
    2 Leopardensaugwelse

    In dem Becken sind:
    unten eine Schichte weißer Kies
    ein Regenbogenstein mit Loch zum Durchschwimmen
    eine Vase als Höhle, darunter sind 2 Löcher  Höhlen für sie Frösche
    1 Grüne Cabomba (Cabomba aquatica)
    1 Rundblättrige Ludwigia (Ludwigia palustris)
    1 Breite Schwertpflanze (Anubias sp.)
    1 Neuseeländische Graspflanze (Lilaeopsis brasiliensis)
    2 Zwergspeerblätter (Anubias barteria var. nana; sollen weiß blühen)

    Ich habe einen Filter, wo das Wasser oben drüber läuft, darauf ist auch eine Schicht „Anti-Nitrit-Steine“. 1x pro Monat kommt ein wenig Pflanzendünger von sera hinzu.
    Ich habe Teststreifen mit denen ich immer mal wieder die Werte überprüfe und außerdem einen Sauerstofftest von Tetratest.

    Außerdem bemühe ich mich auch, sie abwechslungsreich zu füttern: Flockenfutter (Fische), gefrorene [dann aufgetaute] rote/ weiße ML (Frösche), mal lebende Mückenlarven aus der Regentonne [ohne Dreckwasser], ab und zu eine Futtertablette.
    Die Temperatur liegt zwischen 24 und 26°C.

    Die Tiere sehen glücklicherweise sehr zufrieden aus, schwimmen auch gern durch die ganzen Pflanzen.


    Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht, freue mich aber auch immer über Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik.

    Lieben Gruß, Silvi!

    PS1: Bitte vergebt mit meine typischen, nervigen Anfängerfehler! Noch hoffe ich ja, dass man aus Fehlern lernt… ;-)

    PS2: Foto wird auch mal nachgeliefert, aber erst wenn ich den Film entwickelt hab und rausgefunden habe, wie man dass dann hier sichtbar macht…
     
    #1 2. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hallo Sylvia,

    meinst Du wirklich 19l??
    Wenn ja, kauf Dir mind. ein 80l eher aber 112l oder gib Fische ab.
    Das Becken ist um vieles zu klein für all diese Fische.
    Zwei Tage nach einrichten Fische einsetzen ist viel zu früh, Du weisst ja wegen dem Nitritpeak, aber dieser ist ja inzwischen vorbei.
    Auch Bodenfische machen Dreck, zählen also genauso.

    lg
    Tatjana
     
    #2 2. September 2004
  4. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    Hallo Silvia

    Kann mich hier nur der Tatjana anschliessen!

    Wenn es wirklich 19 Liter sind, dann hast du eindeutig zuviel Fische drinnen.
    Guppys werden ja auch nicht weniger somdern sind sehr fleissig in Sachen Liebe und so.....

    Naja aber vielleciht hat dich auch nur vertippt und meintest eigentlich 112 Liter!

    LieGrü
    Dominik
     
    #3 3. September 2004
  5. $k@ll!
    $k@ll! Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fröndenberg
    Hi,
    19l????hähhh ist das nicht strafbar da fische reinzusetzten die kännen ja garnicht schwimmen oder wacksen?? :x :!:
     
    #4 4. November 2004
  6. Silvia
    Silvia Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das 19er ist das Aufzuchtbecken für Babys. Meine Fische sind in einem 160er
     
    #5 4. November 2004
  7. Anzeige