Lochgestein i.d. Nähe von Innsbruck ??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Simon, 4. Juli 2004.

  1. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi Leute,

    Hab da mal ne Frage an die Mineralogen unter euch. Wo gibts in der Nähe von Innsbruck Lochgestein ?? Als ich Jürgen einmal darauf angeredet hab, hat er mit dem Kopf in richtung Seegrube genickt. K.A. wo er genauer gemeint hat, weiss auch garnet ob er`s selber genau weiss, werd ma aber vielleicht bald wissen :wink:
    Ich hab nämlich schon ein bisserl ein Lochgestein möcht aber wenn möglich die ganze Rückwand damit bedecken um so ein Felslitoral zu simulieren (Höhlen usw.), Wenn`s nirgends eins gibt, weiss vielleicht jemand wo's zerklüftete Kalksteine gibt ?? (ausser in d. Zoohandlung)
    Bin sehr Dankbar für jeden Tipp !

    Mfg Simon
     
    #1 4. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Kalk ist böse, hab ich bis dato geglaubt...
     
    #2 4. Juli 2004
  4. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Aber nicht im Afrikabarsch becken

    Mfg
     
    #3 4. Juli 2004
  5. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Kalkstein

    Hallo Simon!

    Kennst Du die KALKKÖGEL? (= ein reinrassiger Kalkstock)
    Von Stubaier Seite aus --> Schlicker-Alm
    Von Axamer/Grinzener Seite aus oder auch vom Sellrain aus gibt's wunderbare Wandermöglichkeiten.
    Ich hab' Kalk immer gemieden, kann Dir daher keinen exakten Fundort sagen, aber Bäche gibts da oben auch und such ruhig, das macht Spaß.
    Nördlich vom Inn solltest Du auch genug kalkhältigen Stein finden, aber ob mit schönen Löchern drin?


    Servus!

    Leo
     
    #4 4. Juli 2004
  6. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi Leo

    Hi Leo,

    Ich komm übrigens aus Ampass, weil ich gerade Hall i.T. gelesen hab.
    Ich glaub, dass das Lochgestein in der Umgebung Höttinger Bild usw zu finden ist. werd mal ne Wanderung unternehmen, Kalkgestein deswegen, weil ich aus meinenm Gesellschaftsbecken in ferner Zukunft ein Tanganjika-Malawibecken machen möchte lass mir aber diesmal schööööön Zeit.

    Mfg Simon
     
    #5 4. Juli 2004
  7. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Hallo Nachbar!

    Hallo Simon!

    ....Hallo Nachbar! ;-)
    Ah ja, Höttinger Bild, da mußt Du einen Bachqueren, am Weg dorthin.
    Da müßte Kalkstein zu finden sein, aber ob der Löcher hat?
    Jedenfalls bizarre Teile gehen her, so vom Wasser abgeschliffene....
    Viel Spaß bei der Suche!

    Servus!

    Leo
     
    #6 4. Juli 2004
  8. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Ähm Nachbar wie komm ich denn am besten von Ampass mitm Radl zum Höttinger Bild ??

    Mfg Simom
     
    #7 4. Juli 2004
  9. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Hallo Simon!

    Ist mit'm Radl eine nette Tour, nimm aber einen kühlen Tag!

    Hungerburg -> Gramartboden, dann stehen eh schon jede Menge Wegweiser.

    Servus!

    Leo
     
    #8 4. Juli 2004
  10. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Simon,

    >> Ähm Nachbar wie komm ich denn am besten von Ampass mitm Radl zum Höttinger Bild ??

    Vergiss das Radl - nimm den Paragleiter :mrgreen:
    So bist am schnellsten auf der anderen Talseite

    Liebe Grüsse,
    Jürgen
     
    #9 5. Juli 2004
  11. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi,

    er könnte es ja so machen wie Münchhausen und auf einer Kanonenkugel auf die andere Seite reiten. ;-)

    Lg,
    Christian
     
    #10 5. Juli 2004
  12. Anzeige