Luminatus springen aus Becken?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Fishtank, 10. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. Fishtank
    Fishtank Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    147
    Liebe Alle,

    Hat irgend jemand eine Idee warum meine Pseudomugil Luminatus neuerdings reihenweise aus dem Becken springen? Temperatur ist zwischen 24 und 25 grad, die Wasserwerte sind ok, seit dem Ableben der Schnecken hab ich leicht erhöhte Nitrit Werte lt Stäbchen Test, die Tröpchen sagen alles i.o (keine Ahnung was davon hinüber ist). PH ist um die 7...

    Ansonsten ist das Verhalten normal, Fische fressen gut und sehen fit aus. Nur ab und an springt einer aus dem Becken, ein Verhalten das eben neu ist...
     
    #1 10. Juni 2018
  2. Anzeige
     
  3. levento
    levento Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Oktober 2016
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    120
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Korneuburg
    Ich wollte gerade einen Thread eröffnen. Meine vietn. Kardinalfische springen auch gerade raus! 3 Stück, ich hab keine Ahnung, eigentlich passt alles :( Habe gerade über einen Ventilator einen Kühlung am laufen, damit ich die Temp. bei 25° halten kann, vielleicht deswegen?
     
    #2 11. Juni 2018
    Fishtank gefällt das.
  4. Fishtank
    Fishtank Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    147
    Es ist wirklich seltsam. Schon wieder einer rausgehüptt....
     
    #3 12. Juni 2018
  5. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    300
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, dass ist bei meinen Rotflossenglassalmer auch passiert. Komisch nur, dass es Partneraquarium seit Jahren, ebenfalls nur teilweise abgedeckt nicht vorkam. Hier eine guter Link, warum Zierfische springen
    Guppy-Sprünge enträtselt - wissenschaft.de
    LG . . .
     
    #4 12. Juni 2018
    levento gefällt das.
  6. levento
    levento Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Oktober 2016
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    120
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Korneuburg
    Das ist ein interessanter Link, Uwi! Danke!
    Ich hab auf meinem AQ jetzt ein Moskitonetz gelegt. Da kann der Ventilator trotzdem den Wind durchblasen. Wenn es dann kühler ist, werde ich eine Abdeckung anfertigen lassen. Das ist mir einfach zu riskant.

    Wie gehts deinen Fischen eigentlich sonst so, Monika? Noch wer krank geworden?
     
    #5 12. Juni 2018
  7. Fishtank
    Fishtank Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    147
    Ja bis auf die Lebensmüden ist alles io. Einen Flossi habe ich eingebüsst, den kleinsten. Eventuell ist er einfach verhungert....aber die übrigen luminatus si d alle ok *knockonwood* die separierten sind nacheinander alle gestorben, der letzte durch einen sprung....
     
    #6 12. Juni 2018
  8. Anzeige