Mein Geburstagsaquarium

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von slyfer, 10. Oktober 2004.

  1. slyfer
    slyfer Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hi,
    ich habe es endlich geschafft meine Eltern zu übereden ein
    neues Aquarium zu bekommen!
    Im Dehner gibt es jetzt ein Angebot Rio 240l
    mit Filtersystem Regelheizer und Schrank.
    Jetzt weiß ich allerdings nicht was ich da alles reinsetzten kann!
    Und die dazu passende Deko!
    Schreibe morgen Fische die mir gefallen hier rein !

    mfg
     
    #1 10. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Gregor H.
    Gregor H. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    WLM:
    Gregor Hoffmann
    Wasserwerte

    Hi!

    Schönes Becken!
    Aber die wichtigste Info sind die Werte Deines Ausgangswassers bzw. die Entscheidung darüber, ob Du "panschen"=verändernd auf die WW eingreifen willst bzw. es Dir zutraust

    lg
    geeage
     
    #2 10. Oktober 2004
  4. Stephan
    Stephan Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    zu berücksichtigen ist auch, dass durch eine CO2 Anlage (falls du daran denkst eine zu verwenden!) die Wasserwerte sich verändern! (Ph sinkt-mehr wissen Experten!)

    LG Stephan
     
    #3 11. Oktober 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    Rio

    :lol:
    hallo!

    also ich kann nur vom juwel-aquarium rio schwärmen - habe mir allerdings das kleinere rio 125 gekauft und trotzdem voll zufrieden. habe rundherum die preise verglichen und das aquarium mit abstand am billigsten bei hornbach.

    viel spass damit!

    liebe grüsse
    heupferd
     
    #4 13. Oktober 2004
  6. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hi , Ich hab genau das Becken , das Juwel Rio 240 in Buchen Dekor , wirst ah Menge freude damit haben , is ein tolles Teil ;-)
     
    #5 13. Oktober 2004
  7. slyfer
    slyfer Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    So habe gestern das aq bekommen!
    Habe hier extra nicht weiter reingeschrieben weil meine Eltern nicht wissen durften, dass ich weiß ,dass ich das bekomme.
    HAbe dazu auch noch extra Nährboden bekommen.
    Mir fällt die Entscheidung schwer was ich da rein setzen soll!
    Würde mich über Anregungen freuen!

    Mfg
     
    #6 20. Oktober 2004
  8. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also erstmal musst du wissen, was du für Wasserwerte hast.
    Hast du weiches leicht saures wasser, etc.. oder flüssigen beton?

    wenn du das weißt, schaust dir in einer fischliste (halbwegs gut: www.zierfischverzeichnis.de ) die für dein wasser in frage kommenden tierchen an. natürlich achten wir dabei auf die zu erwartende größe des fisches, wir wollen ja keinen 80kilo wels im becken pflegen.

    dann kaufst dir entsprechend der fische kies, einige wollen es gröber andere feiner.

    dann richtest du das AQ schön ein (kies, wasser, pflanzen, wasser etc...) und wartest ein paar wochen bis sich die bazillen gebildet haben. hierfür kannst du dein AQ auch ein wenig "füttern". also die dose flockenfutter öffnen und ein paar mal die woche WENIG futter reingeben.
    fütterst später auch lebendfutter, kannst frostfutter reinkippen (WENIG).

    dann kaufst dir am besten für paar zehn euro einen JBL Tröpfchentestlaborkoffer und misst deine wasserwerte, ob sie eh passen.
    insbesondere ist auf nitrit, nitrat, ph, GH und KH zu achten.

    am besten du surfst dich zB mal durch www.deters-ing.de speziell das thema nitritpeak is wichtig :)

    und DANN erst kaufst dir fische, sonst schwimmen die noch womöglich am tag danach auf der oberfläche bauch über...

    das von einem deppen, der beim ersten becken auch fehler gemacht hat *ggg

    LG

    Zagon
     
    #7 20. Oktober 2004
  9. slyfer
    slyfer Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Erstmal danke Zagon für den ausführlichen Text! :)
    wir haben eher hartes Wasser aber an weiches würde ich auch ohne Probleme heran kommen!
    Jetzt war aber meine Frage, was
    ihr in solchen Aquarien haltet !? Weils mir schwer
    fällt was ich rein setzen soll !


    Mfg
     
    #8 21. Oktober 2004
  10. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hi

    Genau deshalb sind ja deine WW so wichtig *gg*

    Ich halte in meinem 240er hauptsächlich Barben , sehr schwimmfreudig und hyperaktiv ;-)
     
    #9 21. Oktober 2004
  11. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!


    wird schwer, weil jeder einen anderen geschmack hat, was fische angeht.
    ich stehs mir immens auf welse, chiliden und killis.
    alles sehr interessant zu beobachtende fische.

    man weiß ja auch nicht, wie viel erfahrung du mit fischen hast. ich zB hab keine bis wenig und deswegen hab ich mir für die ersten schritte einfache ausgewählt.
    lebendgebärende im harten, leicht alkalischem wasser.

    da ich diese fischart jedoch nicht sooo sehr schätze, wie die soeben besprochene, hab ich mich dann relativ schnell und fix im google eingegraben und hab tage und nächtelang gelesen (meinereiner ist leichter perfektionist).
    nun, ich bin auf weiches, neutrales bis leicht saures wasser umgestiegen.
    wobei da waren schon die welse im becken, also alles sehr langsam und mit viel geduld.

    schau echt mal unter

    www.zierfischverzeichnis.de rein, die werte sind halbwegs korrekt hab ich mir hier im forum sagen lassen was becken und wasser angeht.

    mit 240 Liter hast du schon eine recht nette auswahl.

    wo ich nicht zugreifen würd: skalare, diskus und otos. da hört man aus allen ecken: erfahrene halter, heikler fisch...

    ich hab otos, sie leben noch, sie haben die 14tage hinter sich, da man sagt, sie seien beim einsetzen und eingewöhnen sehr heikel.


    ach, ich schweife aus :)

    LiGrü

    Zagon
     
    #10 21. Oktober 2004
  12. Anzeige