Mondlichtbeleuchtung schädlich für die Fische?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Fritzifrau, 16. September 2011.

  1. Fritzifrau
    Fritzifrau Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bezirk Oberpullendorf
    Hallo ihr Lieben,

    mein Mann und ich finden so eine Mondlicht-Beleuchtung, die nach Abschalten der normalen Beleuchtung verwendet wird, so toll. Meint Ihr, stört oder behindert das die Fische in irgendeiner Weise, wenn es schwach über Nacht leuchtet? Oder ist das denen egal, oder finden sie das auch angenehm, wenn sie sich ein wenig orientieren können?

    Also kurz gesagt, kann ich das Licht ohne Gewissensbisse verwenden? Kann ich es die ganze Nacht rennen lassen, oder sollte ich es in der Nacht ganz abdrehen?

    Danke für Eure Hilfe!
     
    #1 16. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Karin!

    Mondlichtleuchten sind in erster Linie dafür da, um nachtaktive Fische wie Welse beobachten zu können.Wenn du schlafen gehst und die Fische auch, kannst du das Licht auch abdrehen. Ich habe zwar kein Mondlicht, aber meine Fische schlafen auch so gut.
    Zumindest haben sie in der Früh keine Augenringe :p .
    LG
     
    #2 16. September 2011
  4. max1978
    max1978 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Burgenland
    Hallo Karin,

    Schaden tut es den Fischen nicht, sofern das Licht nicht zu stark ist. Passende Produkte findest du z.B. auf: http://www.aquarium-mondlicht.de/

    Lg
    Max
     
    #3 16. September 2011
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus,

    für viele brutpflegende buntbarsche ist eine schwache nachtbeleuchtung sinnvoll.
    ansonst ist es nur eine spielerei, die die fische nicht wirklich stört.
     
    #4 17. September 2011
  6. Fritzifrau
    Fritzifrau Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bezirk Oberpullendorf
    Vielen Dank für Eure Antworten, und danke für den Link! Der ist sehr interessant!
     
    #5 18. September 2011
  7. Anzeige