neues Becken in Planung!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Jelly, 2. September 2004.

  1. Jelly
    Jelly Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    hi ich habe ja seit ca. 1 1/2 monaten ein 60x30x30 becken und der AQUARIUM-VIRUS hat mich erfasst!!!

    und wenn ich alle bei mir zu hause überredet habe !!!

    werde ich/wir ein etwas größeres becken nehmen ich dachte da an ein 80x40x40 denn da wäre schon ein passender "unterschrank" vorhanden oder es wird dann doch noch ein wenig größer wenn ich einen platz finde!!! 100(oder 120)x40(50)x50 wäre da ein super maß!!

    kann man hinter einer fertigen rückwand einen hmf betreiben???
    wenn ja - hat wer erfahrung damit und auch fotos???

    würde euch mal um eure traumbesetzungsliste für die größen bitten!!!
    muss aber sagen dass bei uns ein sehhhhr hartes wasser ist - aber bei dieser beckengröße rentiert sich ja schon eine umkehrosmoseanlage

    meine momentane besetzung von:
    2 antennenwelse
    4 guppys
    2 platys
    2 goldfischarten (genauer namen weiß ich mom. nicht)
    1 schwertfisch
    möchte ich eigentlich ins neue becken übersiedeln dh ein paar neue artverwandte und sonst was noch dazupasst!!!

    danke im vorraus
    mfg jelly
     
    #1 2. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Besatz

    Hallo Jelly!

    Von welcher Wasserhärte reden wir denn bei Dir?
    Laß uns die wissen und dann können wir weiterstricken.
    Mein Beileid zum Virus. Solltest ein Gegenmittel finden, schick mir ein Muster davon... :lol:

    Servus!

    Leo
     
    #2 2. September 2004