Nitrit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Robin, 10. April 2004.

  1. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Hi zusammen

    Bei mir schlug zum ersten mal Nitrit zu! Na ja so schlimm ist es schon nicht. Hier mal meine Werte:

    GH 9,5
    KH 5
    PH 7
    Nitrit 0,0mg/l - 0,1mg/l

    Da ich jetzt eh gerade ienen Wasserwechsel vornehme, denke ich das ich nachher kein Nitrit mehr nachweisen kann. Bitte sagt eure Meinung dazu!

    Robin
     
    #1 10. April 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Robin,

    mit einem Wasserwechsel wirds nicht getan sein, um das Nitrit unter die Nachweisgrenze zu senken. Selbst bei einem 50 % Teilwasserwechsel hättest Du immer noch etwa 0,5 mg/l im Becken, Werte ab 0,2 mg behagen den Fischen schon nicht mehr. Zudem wird der Wert spätestens am Abend wieder bei dem von Dir heute festgestellten Wert liegen. Es wird nicht anders gehen, als dass in den nächsten Tagen täglich Tw-Wechsel von 1/3 des Beckenvolumens durchgeführt werden.
    Dabei dei Fütterung auf ein Minimum beschränken, Futtertabletten wenn möglich weglassen und den Filter NICHT reinigen!

    Lg
    Jürgen
     
    #2 10. April 2004
  4. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Problem

    Hi Jürgen

    Da ich ja morgens für 2 Wochen in die Ferien fliege, habe ich niemand der mir das Wasser täglich wechseln könnte :sad: ! Ausserdem wollte ich einen Futterstein verwenden um die Fische zu füttern, ich weiss dass das allgemein nicht so geschikt ist aber ich gabe niemand der sie füttern würde! Was soll ich zun?

    Bitte antwortet schnell und bringt alle Lösungsvorschläge!

    Robin
     
    #3 10. April 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hi Robin,
    Hmm... als Notfallplan:
    1. Depotfutter weglassen
    2. rasch zum Zoohändler und Amtra Clean, JBL Denitrol oder sera nitrivec kaufen (oder einen anderen Bakterienstarter)
    3. wenns möglich ist: einen Innenfilter aus einem eingefahrenen Becken nehmen und in das betroffene Becken einsetzen; oder zumindest den Filterschwamm des 'guten', eingelaufenen Filters, halbieren und in den Filter einsetzen, der das Nitrit nicht bewältigen kann. Keine Sorge: der andere Filter packt das ohne Probleme, wenn das Becken schon länger als 8 Wochen läuft, die Oberflächen in dem Becken sind voll mit nützlichen Bakterien (Kies etc.), die leisten x-fach mehr als der Filter.
    4. zweimaliger Teilwasserwechsel von 1/3 im Abstand von drei (oder wenns die Zeit zulässt: auch mehr) Stunden durchführen, und zwar heute und morgen auch noch mal.
    5. Den Pfleger anweisen, die nächsten 2 Tage einen Teilwasserwechsel von 1/3 durchzuführen, eine kleine Einschulung auf den Streifentest wär sicher hilfreich, um den Zeitpunkt feststellen zu können, wann wieder gefüttert werden kann.

    Lg
    Jürgen
     
    #4 10. April 2004
  6. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Danke

    Hi Jürgen

    Danke für deinen retungsplan werde alle Punkte befplgen können ausser Punkt 2. Komme gerade von meinem Händler zurück und der sliesst in 1 Stunde. Allerdings habe ich noch 3 neue Pflanzen gekauft die nun auch noch eingesetzt werden. Pflanzen sollen schliesslich Nitrit vertilger sein...Das Becken läuft nun schon seit 2 Monaten und der filter wurde vor einem Monat gewartet ist es da nötig, noch einen anderen Filter einzusetzten? Bei dem betroffenen AQ handelt es sich um das Gesellschaftsbecken. Nochmals danke für deine rasche hilfe und den Notplan.

    Robin
     
    #5 10. April 2004
  7. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hmm... verspäteter Nitrit-Peak. Zusätzlichen 'neuen' Filter brauchst nicht hineinzugeben, ausser Du kannst einen 'eingefahrenen' entbehren, das würde schon was bringen.
    Auch wenn die letzte Filterreinigung im Ges-Becken jetzt schon einen Monat her ist: mach lieber nicht den Fehler, jetzt den auch noch zu putzen, der sollte das schon die zwei Wochen schaffen bis Du wieder zuhause bist.

    Lg
    Jürgen
     
    #6 10. April 2004
  8. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Zuchtbecken

    Hi Jürgen

    im zuchtbecken könnte ich einene entbehren ca 1 monat eingefahren. Würde das Gehen?

    Robin
     
    #7 10. April 2004
  9. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Ja, das wär super wenn Du den noch zusätzlich verwenden könntest :)

    Lg
    Jürgen
     
    #8 10. April 2004
  10. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Danke

    Hi Jürgen

    Danke vielmals für deinen Nitrit Notplan. Heute Morgen werde ich zum letzten mal wechseln und die nächsten zwei tage wechselt meine "Aushilfe".

    Schöne Ostern wünscht Robin
     
    #9 11. April 2004
  11. Robin
    Robin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Richterswil
    Nitriet gut alles gut!

    Hi Jürgen

    Nitriet gut alles gut! Als ich anch hause kam führte ich sofort einen Nitriet test durch und der ergab: 0,0mg/l Meiner meinung nach ist das nun wieder im Lot oder'

    Robin
     
    #10 27. April 2004
  12. Anzeige