Wasserwechsel Nitritproblem

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von Apfelschneckal, 25. Mai 2004.

  1. Apfelschneckal
    Apfelschneckal Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Hab das Aquarium 3 Wochen einfahren lassen.

    KH+GH Wert sind jetzt suuuper...

    PH Wert liegt bei 8,0-8,5

    Nur der Nitrit werd war bis gestern super...dann hab ich die Fische reingeben. 5 Zergpanzerwelse, 2Antennenwelse und 5 Amano Garnelen.

    Wenn der Nitrit Wert 0,8 ist...soll ich dann jeden Tag Wasser wechseln, bis der Wert unten ist? oder wie soll ich das machen??
    Das Wasser so lassen oder Wasser wechseln??

    lg
     
    #1 25. Mai 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,
    Wenn der Nitrit-Wert 0,2 mg/l übersteigt solltest Du schon mit den täglichen Teilwasserwechseln beginnen. Futtermenge dann auf ein Minimum reduzieren.

    Lg
    Jürgen
     
    #2 25. Mai 2004
  4. Apfelschneckal
    Apfelschneckal Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Hmmm

    Was is ein Minimum an FUtter???

    Jeden Tag Wasserwechseln bis der Wert optimal ist?

    lg Martina
     
    #3 25. Mai 2004
  5. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hi Martina!

    Ja, bitte tu fleißig Wasser wechseln. Keine Angst - in wenigen Tagen ist alles überstanden und wenn oft genug Wasser wechselst, dann sollte deinen Fischen und Garnelen auch nichts passieren.
    Wenn der Wert nach dem Wasserwechsel immer noch sehr hoch ist, dann kannst auch mal einen Tag überhaupt nichts füttern. Der Besatz den du bis jetzt drinnen hast hält das schon aus.

    Und: bitte warte mit weiteren Fischen unbedingt bis der Nitritwert wieder unten ist!

    lg
    Philipp
     
    #4 25. Mai 2004
  6. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hmm... damit kein Missverständnis aufkommt: gemeint sind Teilwasserwechsel von max. 1/3 täglich. Wenn das Nitrit über 1 mg/Liter ist, dann 2x täglich den Tw-Wechsel durchführen.

    Lg
    Jürgen
     
    #5 25. Mai 2004
  7. Apfelschneckal
    Apfelschneckal Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    jepi

    also zu den anderen fischen....ich hätt eh gwartet...
    aber ich hab sowieso noch überhaupt keine ahnung, welche fische ich noch reingeb... :?:

    Das mit dem 1/3 hab ich eh gwusst...

    Okay...mach ich 2x täglich...werd mal messen wie er jetzt ist...

    lg Martina

    PS.: danke für eure Hilfe....
     
    #6 25. Mai 2004
  8. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Martina,

    mit was misst Du eigentlich den Nitritwert? Ich hab anfangs mit einem Streifentest von sera gemessen und bin dann in Ohnmacht gefallen, wie ungenau dieser Test ist. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir den Nitrit Tropftest von JBL empfehlen.

    Mach Dir keine Sorgen, der Spaß ist eh bald vorbei!!

    Lg,
    Christian
     
    #7 26. Mai 2004
  9. Apfelschneckal
    Apfelschneckal Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Test

    Also ich hab ein Labor von Tetra (KH, GH, PH, NO2)
    mit dem mess ich...

    und einen Streifentest...(KH,GH, PH, NO2,NO3)

    Bin da a bissl verrückt...*gg* übergenau...

    Na ich hoff...ich will ja das meinen Fischis gut geht :wink:

    lg Martina
     
    #8 26. Mai 2004
  10. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    :gut: Super, sera paßt auch prima.

    Lg,
    Christian
     
    #9 26. Mai 2004
  11. Apfelschneckal
    Apfelschneckal Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Wasser

    Hmmm...

    Habe gestern Wasser gwechselt...heut auch...und Nitrit verändert sich nit...laut Streifen 0,3 laut tropfentest 0,8 :-(

    wielang dauert des denn bis des nitrit sinkt???

    lg
     
    #10 27. Mai 2004
  12. Anzeige