zusätzliches Co2 notwendig?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Aquaristik" wurde erstellt von mankerl, 2. August 2004.

  1. mankerl
    mankerl Neues Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    irgendwie macht mich das co2 nervös ..... konnte Chemie noch nie leiden!

    Hier mal meine aktuellen Wasserwerte meines neuen, nun ca. 300 - 320 l netto fassenden Aquariums ... läuft seit gut 3 Wochen

    pH 7,6
    KH 10
    GH 13,7 lt. Wasserwerk
    No2 0
    No3 5
    Leitwert 610

    ergibt einen Co2 - Wet von 7-8 (lt. Online-Berechnung 7 - aber in einer JBL-Tabelle 8) ... in dieser JBL-Tabelle ist bei den diversen Ph-Werten der optimale Co2-Gehalt grün makiert ... und bei Ph 7,6 gibt es keine grüne Markierung ... ist der Wert nun ok oder soll ich mir da was überlegen? Was meint ihr? ... und welche Möglichkeiten sind zu empfehlen bei 300 - 320 l ????


    Wenn ich da so die Bilder und Beiträge von Euch lese werde ich neidig ... meine Pflanzen wachsen recht langsam....

    Echinodorus bleheri
    Vallisneria americana var. biwaensis (Stillstand - werde mal ne Futtertab. reingeben)
    Hygrophila corymbosa (die wächst recht gut)
    Hygrophila polysperma
    Echinodorus ozelet green
    Ceratopteris thalictroides
    Kirschblatt (....die hatte keine Bezeichnung dabei...hoffe ich habs mir richtig gemerkt)
    Hydrocotyle sibthorpiodes maritima
    Cryptocoryne x willisii
    Ophiopogon japonicus kyoto dwarft
    Bacopa caroliniana
    Glassostigma elantinoides
    Anubias
    Eleocharis
    Lilaeopsis Novaezelandiae
    Ludwigia glandulosa - perennis
    ...hoffentlich habe ich die jetzt richtig abgetippt
    Wasserpest
    Tausendblatt (oder Hornkraut?)

    Danke für Eure Tipps und Ratschläge
    Jutta
     
    #1 2. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Jutta,

    hast Du nur Pflanzen oder auch Fische im Aquarium. Wenn Du letztere auch hast, würde ich den pH Wert eher nach diesen richten.

    Hast Du irgendwo ein Foto von Deinem Becken gepostet? Schaut sicher großartig aus.

    Lg,
    Christian
     
    #2 3. August 2004