cynops orientalis

Dieses Thema im Forum "Amphibien-Ecke" wurde erstellt von lilly20, 11. September 2011.

  1. lilly20
    lilly20 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Kann mir vielleicht irgendwer sagen von wo ich Cynops Orientalis herbekomm?
    Von der Tierhandlung soll man ja keine kaufen, aber einen Züchter finde ich auch nicht...

    Lg
     
    #1 11. September 2011
    LaTun gefällt das.
  2. Anzeige
     
  3. Harold Weiss
    Harold Weiss Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mödling
    Grüß Dich, Lilly! Herzlich willkommen hier!

    Du schreibst:
    Warum nicht?

    Lieben Gruß

    Harold
     
    #2 11. September 2011
  4. homik_1
    homik_1 Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo!
    du könntest mal auf verschiedenen anzeigen-seiten (willhaben, tieranzeigen,..) schauen ob jemand welche anzubieten hat. oder dort eine such-anzeige schalten - mit ein bisschen glück ergibt sich was :) ich hab meine damals auf einer terraristik-börse erstanden.

    @harold: man sollte keine cynops aus der tierhandlung kaufen, da die fast immer importiert, und somit geschwächt und oft krank sind.

    lg melanie
     
    #3 18. Oktober 2011
  5. Harold Weiss
    Harold Weiss Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mödling
    Ach so. Dann könnten wir die Zoohandlungen aber gleich zusperren, denn das Zubehör bekommen wir im Internetz und die Tiere eben bei den Züchtern ...
     
    #4 23. Oktober 2011
  6. Ferdl+Sonja
    Ferdl+Sonja Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 16
    Hallo,

    da es ja heuer auf der Haustiermesse keine Reptilien gibt, ist hier der Ersatz Termin.
    Wenn du bis dahin nichts gefunden hast, ist es ja einen Besuch wert.
    http://ww1.exotica.at/

    lg Sonja
     
    #5 23. Oktober 2011
  7. Ulli
    Ulli Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 21
    Hai!

    Amphibien gibts auf der Exotica zwar, aber C. orientalis gibts dort auch als WF, also obacht!
    Evt mal hier anmelden und um NZ fragen: www.froschfreunde.info ; Irina hat evt welche, jedenfalls hält sie welche und kann ggf. Eier abgeben.

    Willlhaben.at gibt manchmal auch C. orientalis ab, allerdings ist die Haltung aufgrund den tiefen Temperaturen auch im Sommer imho nicht machbar. Bitte dieses zuerst zu bendenken, danke!

    lg Ulli
     
    #6 23. Oktober 2011
  8. homik_1
    homik_1 Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo!
    ich sage ja nicht, dass die zoohandlungen keine Tiere mehr verkaufen dürfen. Aber mal abgesehen davon, dass viele importierten Molche krank sind (und wie ich gelesen habe auch kein Frost- sondern nur Lebendfutter annehmen), kennen sich die Verkäufer auch relativ wenig mit diesen Tieren aus.
    Sie werden oft ohne Landteil untergebracht, manche sind nur noch Haut und Knochen und die Molche werden an ahnungslose Käufer als schöne Tiere fürs Gesellschaftsbecken verkauft.
    Damit will ich eig. nur sagen, dass man nicht unterstützen sollte, dass (oftmals) kranke Tiere von offensichtlich ahnungslosen Ladenverkäufern verkauft werden ;)

    Lg Melanie
     
    #7 25. Oktober 2011
  9. Anzeige