Ablaichverhalten Schwerträger

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von schpucki, 1. Oktober 2004.

  1. schpucki
    schpucki Neues Mitglied
    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Deutschland
    AOL:
    sbrain7
    Hallo!
    Habe eine Schweerträgerdame,ich geh davon aus das,dass sie schwanger ist,aus Ihrem after hängt seit einem Tag und einer Nacht sowas was aussiht wie ne Fruchtblase,hängt immernoch dran und passiert nichts weiter!
    Kann mir jemand helfen?

    Gruss schpucki :shock:
     
    #1 1. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ob deine schwertidame schwanger ist merkst du sehr gut am "trächtigkeitsfleck" einem dunklen fleck am bauch... kurz vor dem werfen sind die mädels auch extrem dick... eine art "fruchtblase" hab ich allerdings noch nie gesehn... normal kannst du höchstens, wenn du glück hast, beim werfen zusehen und die kleinen fischlis bei den ersten schwimmversuchen beobachten... leider auch oft wie die mama und die anderen schwertis die kleinen gleich aufmampfen *g*... wenn genug bepflanzung drin ist, kommen aber auch einige junge durch... kannst du diese "fruchtblase" noch genauer beschreiben... vielleicht sogar ein foto machen?
    lg shary
     
    #2 1. Oktober 2004
  4. schpucki
    schpucki Neues Mitglied
    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Deutschland
    AOL:
    sbrain7
    nun ist der 3.tag und es ist immernoch so,die blase wurde sogar grösser,habe sie in einem laichkasten gesezt,sie sit auch dick aus.das problem ist nur es ist eine dunkle art grün-blau-schwarz schimmernd,kann nicht sehn ob dunkler fleck oder nicht,versuche ein foto zu machen,danke für deine antwort

    der schpucki
     
    #3 2. Oktober 2004
  5. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Spucki

    Hallo Schpucki!

    Das mit'm Laichkasten ist nicht schön für das Tier - ein Mordsstress.
    Wenn Du kannst, schau, daß Du Dir ein "Wurfbecken" einrichten kannst. Alles, was größer/gleich 25 l ist, geht ohne Probleme. in einem beheizeten Zimmer kannst es sogar recht primitiv einrichten: Viele Planzen/Pflanzenbüschel, evtl. einen Ausströmer dazu, Abdeckung, damit sie nicht abhaut/rausspringt, Licht f.d. Pflanzen (Am hellsten Ort die meisten Pflanzen hin, die Jungfische folgen dem Licht) und dann kann sich Mami in Ruhe und Entspannung auf die Geburt vorbereiten.

    Servus!

    Leo
     
    #4 2. Oktober 2004
  6. Anzeige