antennenwels(papa?)

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von lola, 19. September 2004.

  1. lola
    lola Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde (bei Berlin)
    ne frage nebenbei, antennenwelse brüten doch(nach meinem wissen) nur 5 tage richtig? aber mein männchen hat sich seit ewigkeiten nicht mehr blicken lassen(ca so 2 wochen). also entweder ist die brutzeit länger oder ich verpassen ihn immer wenn er draußen ist(aber früher war das ja auch nicht so) tod ist er nicht , er lunscht immer mit dem kopf aus seiner Bruthöhle... aber ich trau mich nicht so richtig nachzuschauen weil ich vielleicht ihm beim brüten störe oder weiß ich was...
    könnte mir da bitte auch jemand weiterhelfen?
     
    #1 19. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. lola
    lola Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde (bei Berlin)
    o verdammt, tut mir leid,
    hallo erstmal an euch alle,
    wie unhöflich sorry aber ich mach mir halt langsam sorgen...tut mir leid.
     
    #2 19. September 2004
  4. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Hy,

    ganze 2 minuten geduld? wow :shock:

    welse sind nachtaktiv (soweit ich weiß), also wieso machst du dir sorgen, solange er nicht sichtbar "kränkelt" weiß mutter natur schon, wie lange wer wo am brüten sitzen muss, mag und will :)

    schau mal am abend, wenns licht ausgeht, ob er fressen geht (mit einem kleinen externen licht - kerze, etc...)

    Grüße
     
    #3 19. September 2004
  5. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    wenns ein "normaler" brauner antennenwels ist, dann sollt er sich schon tagsüber sehen lassen... allerdings wenn er wirklich nachwuchs bewacht, dann kann er schon mal so 2 wochen weg sein... die jungen schlüpfen zwar bereits recht bald, aber es dauert ca. 2 wochen bis der dottersack aufgebraucht ist... solange sie den noch haben brauchen sie noch kein futter suchen und der papa passt in der höhle auf sie auf...
    lg shary
     
    #4 19. September 2004
  6. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Zagon,

    das hast wohl falsch verstanden - ganze 2 Minuten Dauer bis Lola erkannt hat, dass es unhöflich ist nicht zu grüßen!! :lol:

    @lola: shary hat den Rest schon perfekt beantwortet - da gibt's nicht mehr dazu zu sagen!

    lg

    Manfred
     
    #5 20. September 2004
  7. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Morgen!

    @Manni: das kann ja sonntag früh schonmal leicht passieren *gg
    dann hab ichs falsch verstanden :)

    LG
     
    #6 20. September 2004
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hy!

    Das ist schon okay. Mein Welspapa sitzt auch ständig in seiner Höhle - mitunter auch ganze zwei Wochen - da kommt er wahrscheinlich nur nachts raus.
    Leider verpaßt er dann die Fütterung, deshalb geb ich alle zwei-drei Tage mal eine Welstablette in seine Kokosnuß, damit er nicht leer ausgeht.
    LG
    Irene
     
    #7 20. September 2004
  9. Anzeige