Besatzproblem

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Fischli, 27. September 2004.

  1. Fischli
    Fischli Neues Mitglied
    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wir haben seit ca. 4 Wochen ein Aquarium. Wir haben es gebraucht gekauft. Beim Abholen stellte sich heraus, das wir auch die Fische mitnehmen sollten. Haben wir dann auch getan was blieb uns anderes übrig.

    Es ist unser erstes Aquarium. Wir haben es dann eingerichtet die alten Fische rein und dumm wie wir waren dem Verkäufer aus dem Laden vertraut und gleich neue Fische gekauft (nichts sagen ich weiß***).

    Ich habe jetzt schon mitbekommen, daß unser Bestand überhaupt nicht passt. Weder von der Menge her noch von den Ansprüchen der Fische.

    Unser Besatz setzt sich folgendermaßen zusammen:

    2 Blaue Fadenfische
    17 Neons
    3 Silbermollys
    6 Guppys
    5 Platys
    2 Skalare
    2 Feuermaulbuntbarsche
    2 Siamesische Saugschmerlen
    5 Siamesische Barben
    3 Schwertträger
    3 Apfelschnecken
    Glasgarnelen
    1 große Fächergarnele
    3 Zebraschnecken
    3 Antennenwelse

    Die Mollys, die Skalare, die Welse, die Schnecken und die große Garnele haben wir neu in das Becken getan. Ebenso 10 neue Neons.

    Alles andere war schon so.

    Meine Fische passen doch überhaupt nicht zusammen. Die Schmerlen und Barben werden doch für mein Becken viel zu groß. Es hat 200 Liter.

    Was mach in den jetzt. Ich möchte doch meinen Fischen ein gutes Zuhause geben. Bislang scheinen alle gut miteinander auszukommen soweit ich das beurteilen kann.

    Ich weiß typische Anfängergeschichte aber vielleicht habt Ihr mir ja einen rat.

    LG

    Fischli
     
    #1 27. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Silvia
    Silvia Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Fischli,

    Zuerst, messe doch bitte deine Wasserwerte (GH, KH, PH, NO2, NO3, °C). Dann schau in der Datenbank oder unter http://www.zierfischverzeichnis.de nach, welche Fische zu deinen Werten passen und sie untereinander vertragen. Könnte mir nämlich z.B. vorstellen, dass deine Skalare (je Größe) die Neons zum Fressen gern haben. Achte auch das Verhältnis (z.B. Schwarmfische oder 1 M und 3 Ws…).
    Dann poste doch bitte die Wasserwerte und was für Fische du im Sinn hast. Überbesatz sollte ja auch nicht sein (das sieht bei dir nicht nur nach falschen, sondern auch nach viel zu vielen aus)!
    All die netten AQ-Experten hier im Forum (dazu gehöre ich leider nicht) werden dir bestimmt gerne weiterhelfen.

    LG, Silvia!
     
    #2 27. September 2004