Billige Aquarien (und Zubehör)

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 3. September 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo!

    ich bin grad am mich informieren über Aquarien und so. ich wollte fragen, ob ihr Preiserfahrungen habt, die nützlich sein können. natürlich was Kompetenz und Auswahl angeht.

    ich habe überlegt, zum Dehner und/oder Hornbach in Seiersberg zu fahren und/oder zur Vogelfarm Tobelbad.
    bei letzterer hab ich meinen Hamster gekauft. ich hab gesehen, dass die echt viel Fischzeug auch haben, aber sind sie zu empfehlen, was Preis und Kompetenz angeht? (ich geh davon aus, dass viele Österreicher hier sind, da es ja ein .at Forum ist... *hoff*)

    danke auf jeden Fall mal,
    lg, Jaqui
     
    #1 3. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    zubehör und technik: da können hornbach und co billiger sein, aber ich hab auch schon sehr günstige aquasets im zoofachhandel gesehn... kommt halt auch drauf an was du haben willst
    was beratung und kompetenz angeht ists schwer zu sagen... aber da ist der fachhandel sicher besser... wobei auch da kommts auf den verkäufer an

    ich würd mich an deiner stelle in einem forum wie hier schlau machen - erzähl einfach was du dir denn so vorstellst... welches becken du willst, welchen filter, welche fische - und dann mit fixen wünschen in ein paar geschäften fragen gehen ob sie die gewünschten sachen haben oder bestellen können und preise vergleichen...

    bei den fischen würd ich dann aber nicht nach preis gehn sondern rein nach qualität... wir haben aber glaub ich auch ein paar steirer hier, die können dir vielleicht mehr über die geschäfte in deiner nähe sagen

    lg shary
     
    #2 3. September 2004
  4. Gregor H.
    Gregor H. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    WLM:
    Gregor Hoffmann
    Händlererfahrunger

    Hi!

    Was die Auswahl angeht, hat wohl Hornbach das größte, Kompetenz ist abhängig von der Beratungsperson, was aber auch für alle anderen Aquaristik-Anbieter in Graz und Umgebung gilt. Uneingeschränkt ist niemand zu empfehlen, weil es viele verschiedene (manchmal auch sich widersprechende) Erfahrungen gibt.
    Relativ unabhängig bist Du aber, wenn Du Dich im I-Net (z.B.: hier in diesem Forum - dem besten!, oder diversen Ratgebern auf verschiedenen Aquarstikseiten) und Literatur vorinformierst. Die Hardware ist dabei das geringere Problem, größer werden die Schwierigkeiten bei Haltungsempfehlung für Fische, da solltest vorher zumindest etwas Bescheid wissen, oder was es braucht um ein "gesundes" Aq zu fahren.

    Zur Ergänzung noch ein Hinweis auf einen vielleicht hilfreichen anderen Thread.

    lg
    geeage
     
    #3 3. September 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    hi!

    danke erstmal für eure Antworten!

    ja, ich bin eh schon auch in einem anderen Forum, macht euch keine sorgen, dass ich einfach irgendwelche Fische kauf und mir vorher keine Gedanken mache.

    anscheinend sind keine Leute hier, die die Vogelfarm kennen. die Vogelfarm hat 200 Becken oder so (www.vogelfarm.at), ich denk, da kann der Hornbach nicht mithalten.

    naja, dann werd ich wohl hinfahren und mal schaun ;-) hoffte, jemand hat vielleicht Erfahrungen diesbezüglich. aber ich fahr ja erst übermorgen nach Graz, also hab ich ja noch Zeit ;-)

    meine Vorstellungen sind noch nicht ganz ausgefeilt. weder was das Aqua noch was die Fische betrifft, bei den Fischen ists aber insofern nicht so schwierig, als ich die auf meine Wasserqualität (alles schon rausgefunden) abstimme und nicht umgekehrt, da ich ein Anfänger bin und nicht herummurksen möchte.
    beim Aqua ists so: haben möchte ich gern ein 112l. werden wirds eher ein 60l aufgrund des Geldes, das ja haufenweis dabei draufgeht. ich werd natürlich auch in Fundgruben und was weiß ich kramen, aber im Endeffekt... teuer ists sowieso.
    vor sets wird zwar öfter abgeraten, allerdings wäre es der wenigste Verlust, sollte ich doch draufkommen, dass es nichts für mich ist. (ich hatte nie Fische und kenne nur eine, die Fische hat und das beschreib ich jetzt lieber nicht näher... sonst kenn ich Aquarien nur aus Zoogeschäften und diversen Restaurants - daher natürlich auch der Drang nach Foren, Büchern und Internetrecherchen. Ich kauf sicherlich nicht einfach ein und bin dann traurig, weil alle Fische tot sind, weil ich zu blöd war mich davor gscheit zu informieren!). also bin ich auf preisvergleich aus... was beim Set so blöd ist, ist, dass mans dann hat und wenn man dann was austauschen will ists auch wieder blöd. (hat das wer verstanden? :roll: )

    ich würd nämlich auch gern einen Mattenfilter haben, weil der gut klingt (hab im Internet etwas mehr drüber gelesen), aber wieviel das kostet konnte ich auch noch nicht herausfinden :-(

    danke auf jeden Fall für eure Hilfe!
     
    #4 3. September 2004
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    he, danke geeage! habs grad bei dem Link gefunden!
    aus link

    na dann.... nichts wie hin! danke!
     
    #5 3. September 2004
  7. Anonymous
    Anonymous Gast
    hm... tschuldigung, dass ich da jetzt einfach nochmal antworte, bin noch nciht registriert (faulheit regiert) - andere haben andere Erfahrungen... naja, ich hab meine Wasserwerte ja schon und werd mich einfach in Büchern und hier im Forum erkundigen... dann werd ich dort hingehen.
     
    #6 3. September 2004
  8. Panaqolus
    Panaqolus Mitglied
    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems
    Hallo Jaqui,

    Bei mir war's genau umgekehrt, haben wollte ich ein 60l, heimgekommen bin ich mit einem 112l - das war Ende Dezember 2003.
    Ende Februar gab's dann zusätzlich ein 54l, und im Moment bin ich am überlegen, wie groß Nr.3 werden soll (Ich schätze, zumindest soviel Fassungsvermögen wie die beiden anderen zusammen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Genau so dachte ich auch ...... :banger:

    Warum? Ich habe auch im 112l den Innenfilter gegen einen Außenfilter ausgetauscht, ich seh da kein Problem (außer wenn der Innenfilter fix montiert ist). Es schadet sowieso nicht, einen Reservefilter im Haus zu haben.....
    Für eine(n) Anfänger(in) ist ein Set meiner Meinung nach das Beste. Da hast Du einfach alle erforderlichen Teile dabei, mit der Zeit kommst Du dann schon drauf, was Du noch alles brauchst ;-).
    Gute Beratung ist natürlich schon was wert! (hab' ich vor einigen Tagen in einem Fachgeschäft in Tulln life miterlebt - dort wurde ein junges Paar beim AQkauf wirklich gut und umfassend beraten, und die Preise waren durchaus mit jenen in den Baumärkten vergleichbar).

    Liebe Grüße - bin schon neugierig, was es wird-
    Maria
     
    #7 3. September 2004
  9. stelpa
    stelpa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    jo also, es war so gemeint, dass das alles Geld ist, das drauf geht, wenn man sich zuerst ein Komplettset kauft und dann doch alles umwechselt *seufz* (warum is der Kram nur so teuer *seufz*)

    ich bin auch schon neugierig was es wird ;-) fix is noch gaaaar nix!

    glg Jaqui
     
    #8 3. September 2004
  10. Panaqolus
    Panaqolus Mitglied
    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems
    Hallo Jaqui,

    die meisten Komplettsets sind gar nicht so schlecht, meist sind es Markenprodukte, die dabei sind. Ich denke, mit guter Beratung wirst Du schon das Richtige für Dich finden!

    LG
    Maria
     
    #9 4. September 2004
  11. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    wenn du dich auf ein 60er beschränkst ist die auswahl an möglichen fischen auch minimal... warum versuchst du nicht übers i-net ein 112er set gebraucht zu bekommen... gibt immer wieder leute, die eines hergeben, weils ein grösseres becken gekauft haben...

    zb hier is eins inseriert... zwar in wien, aber vielleicht hast du ja jemanden, der dich ausnahmsweise führen könnte

    http://www.zierfischboerse.at/

    hier gibts auch öfter mal was

    http://www.aquanet.at/

    oder bei ebay, onetwosold und co

    oder du wünscht dir ein 112 zu weihnachten *g*

    keine angst, ich will dir jetzt nicht unbedingt ein 112er aufschwatzen, aber tatsache ist, dass in ein 60er nicht soviel reinpasst und wenn du dann auch noch auf die wasserwerte rücksicht nehmen musst, ist die auswahl sehr schnell sehr klein

    lg shary
     
    #10 4. September 2004
  12. Anzeige