Frage wegen Mückenlarven

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Fischmann, 8. September 2004.

  1. Fischmann
    Fischmann Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    166306176
    Hallo

    Viele sprechen immer von Schwarzen Weißen und Roten Mückenlarven und bei uns gibt es irgendwie nur Rote und Zuckmückenlarven und da wollt ich mal fragen sind die Zuckmückenlarven eine 4 Art oder ist das eine von den dreien und sind die gut zum füttern?

    lg
    Michael
     
    #1 8. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Mückenlarven

    Hallo Michael!

    Wenn es Mückenlarven sind kannst sie getrost verfüttern. Über die einzelnen Arten guck einfach auf http://www.tuempeln.de/ - da wirst Du geholfen wie die Verona das nennen würde... :lol:

    Servus!

    Leo
     
    #2 8. September 2004
  4. wklotz
    wklotz Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Rum/Tirol
    Hallo Maichel!

    :lol: :lol:
    Eine 4. Art ist gut :)
    Weltweit leben etwa 5000 bekannte Arten von Zuckmücken. In Deutschland sind ca. 570 verschiedene Arten bekannt!

    Für die Verwendung als Fischfutter ist es aber nicht notwendig die einzelnen Arten zu kennen. Gefressen werden sie alle.
    Die als rote Mückenlarven angebotenen Tiere gehören übrigens auch zu den Zuckmücken. Die weißen Mückenlarven gehören zu den sogenannten Büschelmücken, die "schwarzen" zu den Steckmücken.

    In der Natur finden wir natürlich bei den Zuckmücken alle erdenklichen Farbschattierungen. Die meisten Arten zeigen eine rotbraune, olivbraune oder grauschwarze Farbe.

    mfg Werner
     
    #3 9. September 2004