Jetzt auf einmal sterben bei mir alle Fische

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 8. Oktober 2011.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hi

    Ich weiß nicht mehr weiter bin schon total in verzweifeln.

    Ich habe mir Schmetterlingsbuntparsch
    gekauft und neon und schauen
    aus wie zebra mit lange flossen gg.

    Bis jetzt hat alles gepasst.
    Jetzt gehen auf einmal jeden Tag Fische ein.
    Sind fast keine mehr in Aquarium ist bald leer.

    Da jeden Tag Fischen sterben passt
    jetzt der NO wert auf einmal nicht mehr
    Habe alles neu gemacht teil Wasser fische
    gehen weiter ein. Und wieder passt der NO wert. hilfffffffffffeeeeeeeeeeeee
    bitte bitte helft mir weiß nicht mehr
    weiter unsere schöne Fische.
     
    #1 8. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hallo!

    Also wenn der NO wert nie passt... denke mal No3 wert... dann hilft nur mehr täglich mehreremale Teilwasserwechsel machen.. bis das Becken wieder "stabil" läuft... da hast du deinen Nitritpeak sicherlich nicht abgewartet bzw. das Becken nicht einfahren lassen und gleich mal reinbesetzt....

    Da kannst du wirklich nur wasserwechseln und das 3-5mal am Tag bis es aufhört... hoffe deine Fische erholen sich.. bei dir im schönen Kleinwetzdorf... frau Nachbarin gg....

    Hoffe du bekommst es in den griff... schade um die Fische... was auf jedenfall hilft in den Filter Starterbakterien einfügen sprich einfach mal starterbakterien kaufen in das Filtermedium leeren.. das hilft wesentlich da du eine Bakterienkultur zufügst!

    LG Arnie
     
    #2 8. Oktober 2011
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    hi
    Doch ich habe den Nitritpeak abgewartet ich habe das . das Becken einfahren lassen habe 4 Wochen ab gewartet oder länger. kann ich Denitrol aquarium Starter rein geben oder JBL acclimol Abwehrkräft. Und Frau Nachbarin kennen wir uns gg ?
     
    #3 8. Oktober 2011
  5. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Babsi!

    Du hast Schmetterlingsbuntbarsche und Neon die aussehen wie Zebra.

    Durch das sterben der Fische ändert sich den NO Wert nicht, (Welcher auch immer gemeint ist NO² oder NO³)
    aber durch NO² sterben Fische.

    Was hast du alles neu gemacht?
    Passt jetzt der NO² Wert oder nicht?

    Versuche ein weniger Informativer zu schreiben nicht so panisch, auch wann es vieleicht angebracht erscheint.

    Soweit ich von deinen anderen Threat's weiss hast du Test's zu hause mit denen du Nitrit und Nitrat messen kannst. Vieleicht hast du auch noch andere Tests zuhause wie PH, GH und KH.
    Messe alles was du messen kannst und poste es mal hier.

    Vieleicht kannst du auch Bilder hier reinmachen. Damit wir uns ein Bild von deinem Aquarium machen können und die Fische genau bestimmen können.

    Teile uns auch bitte mit wie sich deine Fische verhalten, welche äusserlichen Auffälligkeiten sie vor Ihren Tot gehabt haben.
    Deine Fütterungsgewohnheiten und die Wasserwechselintervalle wären auch wichtig zu wissen.


    Leider, und sei jetzt bitte nicht gekränkt neigst du zu Überreaktion. Das ist jetzt nicht angebracht. Lass es uns Sachlich und mit Ruhe angehen, dann bekommen wir es schon wieder in Ordnung.
     
    #4 8. Oktober 2011
  6. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hallo!

    Gute Antwort Oli.... hätte ich auch nicht besser machen können :zufrieden:

    Aber mehr Infos und Bilder währen nicht verkehrt...

    LG
     
    #5 8. Oktober 2011
  7. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Zusammen!

    ...Beckengröße posten wäre auch nicht schlecht, Wasserwerte und die Symptome eben.
    Lies dir mal im Einsteigerforum die ganzen Beiträge durch.
    "Akutes Fischsterben" und "Hilfe alle Fische schwimmen mit dem Bauch nach oben!"-Threads existieren hier genug. Da kannst du dich mal anhängen oder mit dem Ersteller in Kontakt bringen.
     
    #6 8. Oktober 2011
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    arnie,

    als nachbar kannst ja mal vorbei schauen. :passt:
     
    #7 9. Oktober 2011
  9. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    hello

    Währe eine Idee ja... samstag fahre ich eh durch das kleine süße Kleinwetzdorf... wenn sie ein minütchen Zeit hat.... aber fraglich ob sie das will ?

    LG
     
    #8 9. Oktober 2011
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hi

    Ich habe ein 56l Aquarium. No3 ist rosapasst nicht. no2 ist weiß. Gh wert alle 4 passt auch Kh wert passt auch ph passt auch Cl2mg/l passt auch. Fische verhalten sich eigentlich ruhig nur das sie dann tot in meinen Aquarium liegen. Also ich mache jede 4 Woche ein Teil Wasser. Füttern werden sie immer am 19 Uhr wenn das licht an geht. Ich drehe vormittag das licht ein wenig auf mittag und am Abend. Ich habe sogar Taucher drinnen der Sauerstoff macht. Es hat angefangen als ich mir zwei Schmetterlingspuntparsch wo anderes gekauft habe. Und nicht wo ich es mir eigentlich immer kaufe und jetzt sterben meine Fische wie Zucker im Kaffee.

    Hinzugefügt nach 3 Minuten:

    Arnie du hast geschrieben hello

    Währe eine Idee ja... samstag fahre ich eh durch das kleine süße Kleinwetzdorf... wenn sie ein minütchen Zeit hat.... aber fraglich ob sie das will ?

    Sicher hätte mich sogar gefreut wenn einer mein Aquarium angeschaut hätte,warum hast du nichts gesagt hättest noch einen guten Kaffee bekommen mit einen Kuchen :lol: :lol: :wink:
     
    #9 9. Oktober 2011
  11. clarenceduchesse
    clarenceduchesse Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1110 Wien
    Hallo babsi!

    Habe ich das richtig verstanden, dass du nur alle 4 Wochen einen Teilwasserwechsel machst? Wenn ja, das ist zu wenig, vor allem, wenn es ein Problem im Becken gibt.

    Wieviele Fische sind denn in dem Becken, bitte die genaue Anzahl. Ein Foto wäre auch gut.

    Schmetterlingsbuntbarsche sind schwierige Fische und nicht wirklich für Anfänger geeignet.

    Übrigens was deine Wasserwerte angeht: Es klingt so, als hättest du nur so einen Teststreifen. Der ist zu ungenau. Bitte besorge dir einen Tröpfchentest: No2 und vielleicht noch No3, mehr brauchst du am Anfang nicht.

    lg
    Ursula
     
    #10 9. Oktober 2011
  12. Anzeige