Kohlefilter

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von ernesto.che, 17. April 2004.

  1. ernesto.che
    ernesto.che Mitglied
    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck Umgebung
    Hallo zusammen,

    habe ein neues Becken (Juwel) mit Innenfilter seit ca. 2 Wochen in Betrieb. Immer wieder hört und liest man, daß der Kohlefilter nach 2 Wochen nicht mehr notwendig sei, ja sogar entfernt werden muß. Mir ist aber auch schon gesagt worden, man kann diesen Filter auswaschen und als "normalen" Filter weiterverwenden.

    PS: bin Neuling in diesem Forum und habe vielleicht eine diesbezügliche Information übersehen

    Bitte um Nachsicht
     
    #1 17. April 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    Willkommen in unserem Forum. Ich hoffe, Du hast hier eine schöne Zeit :)
    Nun, der Kohlefilter in den Juwel-Aquarien ist eigentlich ein normaler Filterschwamm, der mit Kohlestaub präpariert worden ist. Das macht ihn im Vergleich zu normaler Aktivkohle natürlich um einiges uneffektiver, aber er ist halt praktisch im Filter einsetzbar. Ich würde den Kohlefilter auf jeden Fall nach 2 Wochen wieder entfernen, eben weil die Aufnahmekapazität des Schwammes beschränkt und die Kohle gleich mal 'voll' ist.
    Es ist tatsächlich möglich, den Schwamm auszuwaschen und als normalen Filterschwamm weiterzuverwenden, wenn die Kohle gründlich entfernt wurde und so nicht mehr die Gefahr besteht, dass schon aufgenommene Giftstoffe plötzlich wieder abgegeben werden können.
    Mein Tipp: jede 'normale' gute Aktivkohle ist, was die Effektivität und Nutzungsdauer betrifft, im Aquarium besser einsetzbar als die Juwel-Kohleschwämme, nebenbei um einiges billiger. Obwohl die Anwendung ein wenig aufwändiger ist - man müsste die Kohle in einen Filtermassenbehälter geben (Beutel) und dann im Juwel Innenfilter platzieren. Vorher den Kohlestaub ausspülen.

    Lg
    Jürgen
     
    #2 18. April 2004
  4. daha
    daha Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck/Tirol
    Bin immer wieder über die (für mich) Neuigkeiten erstaunt. Wusste zwar dass ich alle 14 Tage den Kohlefilter austauschen soll, wusste aber nicht, dass ich ihn weglassen kann bzw. auswaschen und als "normalen" Filter verwenden kann. Wozu ist der Filter denn nach den 14 Tagen noch gut? Soll ich jetzt immer einen nachkaufen oder kann ich mir das Geld sparen. Er holt doch die giftstoffe aus dem Aqua raus oder?

    Dani
     
    #3 7. Mai 2006
  5. peter pfeiffer
    peter pfeiffer Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    @ Dani

    Hallo,
    soviel ich weiß, kann man ein AQ auch mühelos ohne Kohlefilter betreiben. Meine Becken zum Beispiel ;-).
    Ich war richtig erstaunt, dass sowas überhaupt bei einem Juwel-Paket dabei ist, genauso wie der Schwamm mit den Bakterien. :roll:
     
    #4 8. Mai 2006
  6. Diktator
    Diktator Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tribuswinkel/Baden
    ICQ:
    290266141
    WLM:
    crew-elite@gmx.net
    ich verwende hauptsächlich nur natürliche stoffe zur filterung...


    mosskugeln (2 stück derzeit , 15 werden noch nachkauft fürs aq)

    mangroven bäume (keine wurzel - echte mit bläter die wachsen - ebay)

    sonst filterschwam mit filterbakterien zusatz (flüssigkeit von dennerle)
     
    #5 27. Mai 2006
  7. bernhard
    bernhard Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Also ich habe noch nie einen Kohlefilter / Kohlezusatz im Filter gehabt, und es funktioniert alles einwandfrei ;)

    Also ich denke du kannst ihn wirklich weglassen ;)

    lg, Bernie
     
    #6 27. Mai 2006
  8. Anzeige