Mein neues Aquarium 180l

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 7. September 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo an alle,

    ich bin nicht nur neu im Forum, sondern auch beim Betrieb eines Aquariums.

    Mein Aquarium fasst 180l und es läuft jetzt gut 5 Wochen.

    Wasserwerte (gemessen mit JBL TRöpfchentest)

    KH 6
    PH 7
    GH 8
    NO2 0,025
    NO3 0,5
    FE 0

    Leider hab ich mich vor dem Kauf der Fische nicht gut beraten lassen, obwohl ich dachte, dass das Zoogeschäft schon gut ausgsucht war (Auszeichnung für artgerechte Haltung und Beratung). Vermutlich zu gut drauf verlasssen. :-?

    Habe nach 4 Wochen Einlaufzeit 3 Pandapanzerwelse und 3 andere Panzerwelse (orangene Flossen) und 5 Otocinclus reingesetzt.

    Nach 1 Woche und bereits Teilwasserwechsel. 10 Neonfische (davon leider schon kleine zwei verstorben), 6 Guppys (leider davon auch schon 1 Weibchen verstorben - gleich am nächsten Tag) und zwei Prachtschmerlen.

    Ich weiß nun, dass die zwei Prachtis zu groß werden und nicht in mein Aquarium passen. Konnte sie leider nicht zurückgeben. Muss nun sehen, dass ich Sie abgeben kann oder nach ner Zeit ein größeres Aquarium kaufe. Solange werden Sie wohl bleiben müssen.

    Das verstorbene Guppyweibchen hatte schon beim Kauf angefressen Seitenflossen.

    Eines meiner Ottos ist vermutlich schon schwanger. Zumindest ist es ganz dick und sonst sieht es aus wie die anderen. Frisst normal, aber bewegt sich nicht mehr ganz so viel. Schwimmt hier und da mal von einem Blatt zum anderen.

    Jetzt möchte ich erstmal abwarten, bis keine Fische mehr sterben.

    Dann wollte ich die Panzerwelse und Pandas noch auf jeweils 5 (2 dazu) aufstocken. Nach ner zeit dann die Neonfische auf 20.

    Das Guppyweibchen setze ich demnächst noch dazu, damit die anderen drei nicht so gestresst werden.

    Ist das soweit erstmal (nach eurer Meinung) i.O.? Oder sind es zu viele Bodenfische? Bitte drauf achten,dass die Prachtis erstmal drinbleiben müssen (sind erst 3 cm groß).

    Möchte hier einfach nur mal einigen Meinungen hören, damit ich mich orientieren kann, um das Beste draus zu machen.

    Ist alle 10 - 14 Tage 1/3 Wasserwechsel ok?

    Wie sind die Meinungen über Biostarter und Wasseraufbereiter?

    Danke für eure geduld beim Lesen und hoffentlich auch antworten ;-)
     
    #1 7. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Besserungsvorschlag

    Hallo&Willkommen Fischineuling!

    So, nun der Reihe nach:
    Panda-Pw und PW „mit orangen Flossen“ – zuerst: Die orange-Flosser sind wahrscheinlich sterbais, sind ned billig und gehören meines erachtens nicht in ein Anfängerbecken.
    Panzerwelse sind soziale Tiere – die ihr Sozialverhalten erst in einer größeren Gruppe ausleben – dann macht es auch mehr Spaß ihnen zuzusehen: 8 Stück einer Art ist für mich die absolute Untergrenze – besser und g’spaßiger sind 10 und mehr. deshalb meine Bitte: Stock die Gruppe auf zumindest 8, besser 10 Tiere einer Art auf.

    Neon: check mal ob normaler Neon oder roter Neon, damit du weißt, was du schwimmen hast.
    Guppys: Kaufe keine mehr nach, das Risiko, daß Du dir da noch eine Krankheit mitholst ist groß, außerdem hast in einem Monat sicher schon Junge rumschwimmen. Schau lieber, daß Deine Pflanzen bis dahin wuchern.
    Fische mit angefressenen Flossen nicht mehr kaufen. :shock:

    Wasserwechsel: Mach ihn zu Anfang jede Woche, 1/3 der Wassermenge ist o.K.
    Ich an Deiner Stelle würde auf alle Fälle Wasseraufbereiter verwenden, und den pH-Wert irgendwie noch ganz ein bizzi senken. Eichenextrakt wär an Deiner Stelle meine Wahl, weil’s relativ deppensicher funktioniert (was nicht heißen soll, daß ich Dir nicht mehr zutraue)
    Biostarter laß jetzt weg, das Becken ist längst eingelaufen. Wichtiger wird sein, daß Du den Filter in Ruhe läßt! Also: Nicht saubermachen, Ist eh’ ein Außenfilter oder? Laß ihn mal 2 Monate in Ruh'.

    Erste Änderungsvorschläge meierseits: 3 Panzis raus, 2 Prachtschmerlen raus, die verbliebene Panzerwelsart (ich würd’ die Pandas behalten) aufstocken, bei den Neons vielleicht nur auf 12 Stück aufstocken, weil ich damit rechne, daß die Guppys sich trotz Mitbewohnern vermehren werden.

    Für den Fischkauf: Bevor Du wieder losziehst, google Dir Infos über die Fische zusammen, die Du schon hast. Auf Zoohändler ist sehr selten Verlaß – und kauf nichts aus einem Becken, wo Dir irgendetwas seltsam vorkommt, nimm Dir die Zeit die Fische, die Du ins Auge faßt, länger zu beobachten. Kaufe nix was Du nicht kennst und auch nichts, wo Du nichts darüber weißt - vorher nachlesen!
    Schön wäre auch der Besuch einer Bücherei – da kannst ein Buch anschauen und mußt’s nicht kaufen – Ein Buch zu kaufen, wo die wichtigsten Fische beschrieben werden, würd’ ich trotzdem empfehlen.
    Aja: und weiterfragen, wenn Du irgendwo nicht sicher bist, hier haben alle einmal "Klein angefangen" ;-)

    Servus!

    Leo
     
    #2 7. September 2004
  4. Würzel
    Würzel Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW ( Schwalmtal)
    Hallo,

    ich will mich kurz mit einer frage anschließen.

    Mein Becken fasst 240L .
    Der Besatz:
    2 Antennenwelse
    10 Panzerwelse
    3 Amanogarnelen
    12 Schmucksalmer
    10 Guppy´s 3 M / 6 W / 1 :baby:

    Ist die Anzahl der Welse ok,oder ist es ratsam die noch mehr
    aufzustocken?

    Gruß Würzel
     
    #3 8. September 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    Würzel:
    >> Ist die Anzahl der Welse ok,oder ist es ratsam die noch mehr
    aufzustocken?

    Tjo, passt so. Handelt es sich nur um eine Art oder hast da zwei Arten beisammen?

    Lg
    Jürgen
     
    #4 8. September 2004
  6. Würzel
    Würzel Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW ( Schwalmtal)
    Hallo Jürgen,

    ja, es sind 2 Arten.

    Gruß Würzel
     
    #5 8. September 2004
  7. Carina25
    Carina25 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    WLM:
    ps_psp@msn.com
    YAHOO:
    Lichtwesen25
    Hallo Fischineuling,

    zu den Fischen sage ich nichts mehr, ist ja alles schon geklärt worden.

    Ich habe mir angewöhnt die Händler beim Kauf zu fragen ob ich die Fische auch zurückbringen darf. Ich habe erst vor kurzem 2 schönflossige Rüsselbarben zurückgebracht und der Kauf war etwa 6 Wochen her, und der Händler hat überhaupt keine Probleme gemacht.

    Ich denke ein wirklich Guter Händler nimmt auch Fische retour, gesteht vor dem Kunden Unwissenheit ein und erkundigt sich auch für den Kunden.

    Liebe Grüsse und Viel Glück
    Carina
     
    #6 8. September 2004
  8. Richard
    Richard Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velden / Wörthersee
    Hallo Carina,

    Würd mich interessieren in welchem Geschäft in Graz oder GU diese Rücknahme von Fischen so problemlos geht?

    Grüße Richard
     
    #7 8. September 2004
  9. Carina25
    Carina25 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    WLM:
    ps_psp@msn.com
    YAHOO:
    Lichtwesen25
    Hallo Richard,

    Aqua-Flora
    Süss-und Meerwasseraquaristik
    Gratweiner Str.17
    Judendorf/Straßengel
    Tel: 03124/52758

    Ich bin mit dem Geschäft echt zufrieden, meistens ist der Chef da!
    Es ist zwar klein, aber fein.

    Es gibt dann in Graz beim Roseggerhaus auch noch eine Geschäft wo es die Möglichkeit gibt Fische zurückzubringen. Aber ich würde bei beiden Geschäften einfach sicherheitshalber fragen.

    lg Carina
     
    #8 8. September 2004
  10. Richard
    Richard Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velden / Wörthersee
    Hallo Carina,

    danke für den Tipp, werd ich mir demnächst mal anschauen.

    Grüße Richard
     
    #9 8. September 2004
  11. Anzeige