Neues Becken - welche Fische?

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Omega, 3. Juli 2004.

  1. Omega
    Omega Mitglied
    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshofen - Bayern
    Neues Becken - welche Fische? Ich hab mir vor 8 Tagen ein neues 120cm großes (240 Liter) Aquarium gekauft und mit 3 großen Wurzeln und etlichen Pflanzen - welche Temperaturen bis 30 Grad vertragen nue eingerichtet. Mein Plan wa für dieses Becken 4 Diskusfische einzusetzen und einige Welse. Nun - da die Wasserwerte einigermaßen stimmen hab ich heute 4 Prachtschmerlen und einen Leopardwels eingesetzt. Meine Frage- wenn ich nach einigen Wochen nach Sicherung der optimalen Werte 4 Diskus einsetze - gibt es dann Problem zwischen Prachtschmerlen und Diskus - oder soll ich lieber Scalare dazunehmen - was verträgt sich besser? Besten Dank für einen Tip. Omega[/b]
     
    #1 3. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi Omega

    Welche Prachtschmerlen hast du ?
    Falls es die Botia macracanthus(Clown-Prachtschmerle) ist ist dein Aq leider zu klein,es gib aber andere Ps die sich eignen würden,die werden auch nicht so groß.Clown-Prachtschmerlen brauchen eine Beckenlänge von min. 150cm.
    Ich könnte dir aber Netz-Prachtschmerlen oder Leiter-Prachtschmerlen empfehlen,die werden beide nur ca.12cm groß und fressen auch Schnecken.

    Scalare und Ps würde ich abraten da Ps auf die Flossen gehen könnten,bei den kleineren Arten wäre das aber kein Problem.

    Mit Diskusen kenne ich mich nicht aus,aber das kann dir sicher wer anderes sagen.

    Mfg Klaus
     
    #2 3. Juli 2004
  4. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    bei skalaren bitte drauf achten, dass das becken mind. 50 cm hoch sein soll! bei der grösse nur 2 skalare (1 paar) einsetzen
     
    #3 3. Juli 2004
  5. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Omega

    Hallo Omega!

    Prachtschmerlen & Diskus in ein 240er? Beide Arten brauch echt viel Platz, ein Diskus ist riesig, ob da 4 stück und Prachtschmerlen gehen wage ich zu bezweifeln.
    Vom Temperament her passen die Prachtschmerlen weder zu Segfelflossern, noch zu Diskus-Fischen. (ist jetzt rein optisch meine Meinung, bei den Diskus-Fischen übermannt mich immer der Schlaf, wenn ich sie seh' und die Scalare, die ich gesehen hab' sind auch nicht gerade Temperament-Bündel, während die Schmerlen zeitenweise ihre "Feten" feiern, so hat's jedenfalls der Klaus erzählt....)
    Ist das Dein erstes Becken?

    Liebe Grüße!

    Leo
     
    #4 3. Juli 2004
  6. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Omega,

    Scalare und Discusfische - lieber nicht, das führt oft zu Problemen (Scalare als Krankheitsüberträger, Futterneid)

    Prachtschmerlen und Discus funktioniert prinzipiell in grossen Becken ganz gut, trotzdem würde ich auch von dieser Vergesellschaftung in diesem recht 'kleinen' Becken abraten - die Schmerlen werden zu gross (bzw. in diesem Becken eben nicht).

    Aber am besten postest du selber mal, welchen Cichliden du denn nun tatsächlich im Becken haben möchtest :)

    Lg
    Jürgen
     
    #5 3. Juli 2004
  7. Anzeige