Sauerstoff im Aquarium?

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von jones, 20. September 2004.

  1. jones
    jones Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    AOL:
    jones
    ICQ:
    290395781
    Hi!
    Wie erkenne ich ob genug Sauerstoff im Aquarium ist? mfg jonas
     
    #1 20. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. lola
    lola Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde (bei Berlin)
    also es ist auf jedenfall zu wenig drin wenn deine fische an der wasseroberfläche schwimmen und nach luft schnappen.wenn du wasser über der oberfläche einströmen lässt müsste genug vorhanden sein.
    mfg lola
     
    #2 20. September 2004
  4. jones
    jones Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    AOL:
    jones
    ICQ:
    290395781
    Hi!
    Ich habe einen Eheim Innenfilter der einen cm unter der wasseroberfläche gemacht wurde und deshalb das wasser leicht aufwirbelt, kommt so genug sauerstoff ins becken? Danke Jonas
     
    #3 20. September 2004
  5. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Jonas,

    hast du die Frage von Lola überlesen?
    Oder nicht als solche erkannt?

    Also, schwimmen die Fischies oben oder hecheln sie?
    JA==Sauerstoffmangel (oder Vergiftung)
    NEIN==Alles OK mit dem O2


    Anbei - ich hatte ein Becken mit Dennerle Innenfilter, da gibt es gar keine Oberflächenbewegung!
    Bei so einem Filter muss halt das Pflanzenwachstum passen!
    Ein wenig "Gekräusle" reicht im allgemeinen völlig.

    Ausser du hast ein "pflanzenfreies" Becken, das muss es u.U. etwas mehr kräuseln.
    Aber wie gesagt, das kennt man den Fischen an!
    Am Morgen ist ein ganz wichtiger Zeitpunkt, weil das ist der CO2 Gehalt im Becken am höchsten - und der O2 Gehalt am niedrigsten.
    Wenn da keiner "komisch tut", dann sollte es passen!

    Wichtig, bei Grenzfällen (hecheln manchmal, manchmal nicht) kann es daran liegen, dass du beim Nachfüllen von verdunstetem Wasser etwas zu freigiebig gewesen bist, und damit die OS zu gering wurde!

    lg

    Manfred
     
    #4 20. September 2004
  6. jones
    jones Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    AOL:
    jones
    ICQ:
    290395781
    Hi!
    Vielen Dank für die Antwort!
    naja der eine Guppy kommt mir nur manchmal so vor aber der ist auch schwanger, vielleicht luiegt es daran! Danke nochmal Jones
     
    #5 20. September 2004
  7. Anzeige