Skalar

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Jaudlinger, 11. Oktober 2011.

  1. Jaudlinger
    Jaudlinger Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe seit gestern 4 junge Skalare. Als ich die kaufte war einer noch schön gestreift. Jetzt ist er bei mir nicht schön gestreift. Er hat seine ganzen Streifen verloren.

    Warum hat er keine Streifen mehr?
    Oder was kann ich tun das er wieder Streifen bekommt?
    An was liegt das?

    Hinzugefügt nach 9 Minuten:

    Ich würde mich freuen wnn ihr mir zurück schreibt :wink:
     
    #1 11. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus,

    wenn sich skalare nicht wohlühlen, dann werden die streifen heller.
    es kann aber auch sein,daß sie noch etwas an zeit brauchen sich einzugewöhnen.

    wie groß ist das becken? und was ist sonst noch drinnen?
     
    #2 11. Oktober 2011
  4. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.090
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Jaudlinger!

    Ich würde mir noch keine allzu großen Sorgen machen.
    Das kann und wird wahrscheinlich noch der Stress vom Umsetzen in die völlig neue Umgebung sein.
    Bei Diskus ist es genau das Gegenteil: sie färben sich bei Unwohlsein dunkel.
     
    #3 11. Oktober 2011
  5. miezetina
    miezetina Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kritzendorf
    Hallo,
    Skalare zeigen ihr Wohlbefinden - wie Helmut schon geschrieben hat - auch in der Intensität ihrer Streifen an. Nach einem Beckenwechsel ist es völlig normal, dass sie erst mal ziemlich blässlich erscheinen. Gib ihnen etwas Zeit, wenn das Becken passt, dann stehen sie sicher bald in altem Glanz da.
     
    #4 11. Oktober 2011
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    Nicht nur bei Unwohlsein, Pauli.
     
    #5 11. Oktober 2011
  7. Anonymous
    Anonymous Gast
    nabend

    hmm da muss ich mich ma lein wenig mit dran hangen.

    habe rotrucken
    da sind auch imemr wieder ein paar was die streifen fast unterdrucken und a paar wa die streifen nur noch als flecken sehen lasst!
    ph 6,2
    gh 4
    kh2
    temp 28
    es geht se nach meien meinung ganz gut weil ich jede woche ein pärchen habe was ablegt die wechselen sich iemmr ab .

    von daher wahre ich auch neugierig was/wie warum das so sein könnte.

    mir ist so weit bekannt das die streifen auch eine rang ortnung unter die skalaren ist.den der grösste und der meister unter meien skalaren hat auch keien streifen mer nur noch 2 grössere punkten anstant striefen,da wo normal die streifen sind.

    was ich auch beobachtet habe is das dei streifen mit der alte und grösser kleiner/smaler sichtbar ist.

    ps:mit flecken anstad streifen meine ic hdas die streifen nur noch teilweise da sind und eher aussieht als flecken.

    besatz :
    7 rotrucken ( 3paaren,1 einzelganer is ein jung was überlebt hat)
    30 kaisersalmer
    3 schwertrtäger weibel
    15 corydoras pandas
    3 L15 adulte

    die skalaren sind unter ein ander sehr human
     
    #6 11. Oktober 2011
  8. Jaudlinger
    Jaudlinger Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure zahlreichen antworten.

    Helmut mein Becken hat 125 Liter.

    Ich hab jetzt gerade geschaut und die Streifen sind echt schon ein wenig dunkler geworden.

    mfg Manuel

    Hinzugefügt nach 2 Minuten:

    Helmut ich habe auch noch 4 Mamorpanzerwelse, 3 Antennenwelse und noch ein Kakadu-Zwergbuntbarschen Pärchen.
     
    #7 11. Oktober 2011
  9. Anonymous
    Anonymous Gast
    hi

    und das alles in ein 125er becken !

    das becken is schon mal für die skalaren sehr ungeeignet da solltes schon 300Lmindest haben und mindest 50cm becken hohe besser wahre da 60cm.
     
    #8 11. Oktober 2011
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus,

    natürlich ist das becken viel zu klein um langfristig skalare darin halten zu können.

    wenn du buntbarsche in dem becken pflegen willst, dann entweder zwergbuntbarsche oder laetacara curviceps oder dorsiger.
     
    #9 12. Oktober 2011
  11. Anzeige