Soll der Filter weiter in der Mitte sein oder im Eck ???

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 23. Juni 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo, soll der Filter weiter in der Mitte sein oder passt es wenn er in der Ecke ist ???
     
    #1 23. Juni 2004
  2. Anzeige
     
  3. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Michi,

    die Frage kann man nicht "einfach so" beantworten.

    Wenn du deinen Filter anschaust, dann wirst du irgdenwo "Einlauföffnungen" oder eine "Ansaugrohr" finden.
    Das nennen wir jetzt mal ZULAUF.

    Andererseits findet sich irgendwo eine Stelle, wo Wasser rauskommt.
    Das kann einfach ein "Loch" im Filter sein, oder da ist ein kurzes Rohr bzw. ein längers Rohr mit seitlichen Löchern.
    Das nennen wir AUSLAUF.

    Die Idee hinter dem Filter ist, das er dein Wasser von Scheb- und Schadstoffen befreit.
    Zudem macht er die ein "Kräuseln" auf die Wasseroberfläche - das hilft den Gasaustausch zu verbessern - so kommt ein Teil des wichtigen Sauerstoffs ins Wasser.

    Der Filter sollte das ganze Wassser irgendwie erwischen.
    Also ist es gut, wenn das Wasser von einer Beckenwand zur anderen geleitet wird.
    Wenn er in der Längsrichtung strömt funktioniert das meistens.

    Also spricht soweit mal alles fürs Eck!

    Aber, wenn der ZULAUF dabei abgedeckt wird ist das nicht gut!
    Also aufpassen, dass er nicht zu sehr ins Eck kommt.

    Das selbe gilt für AUSLAUF. Der sollte im Normalfall ins Becken und nicht an eine Wand zeigen.

    HTH

    Manfred
     
    #2 23. Juni 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    Also der Filter hat oben ein Loch und da kommt Wasser raus, er ist in längstrichtung montiert.
    Der Filter ist jetzt im Eck und gleich daneben ist der Heizstab.
    Passt das so ????
     
    #3 23. Juni 2004
  5. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Jetzt hast mich aber erwischt!!
    Oben ein Loch?
    Kannst du irgenwie ein Markenbezeichnung oder einen Typ erkennen??

    Heizer daneben ist immer gut, weil
    a.) dann kann man beides schön mit Pflanzen verstecken
    b.) da wierd der umströmt und kann somit gleichmäßig heizen

    Manfred
     
    #4 23. Juni 2004
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    Der Filter ist von EHEIM.
    Es ist der kleinere Innenfilter.
     
    #5 23. Juni 2004
  7. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Na also..

    Das ist einfach!
    Der hat den Zulauf vorne, kann also gar nicht so ins Eck gestellt werden, dass dieser blockiert wird.

    IMHO ist der Auslauf drehbar; das Wasser kommt aus so nem Schnabel raus. Ich würde das Ding so montieren:
    +++++++++++++++++++
    +...........................I.........I+
    +...........................I.........I+
    +X.........................I__A__I+
    +...........................zzzzzzz.+
    +...................................... +
    +++++++++++++++++++

    Den Auslauf möglichst in Richtung X drehen.

    Kannst der Skizze folgen???
    Soll dein Becken von oben darstellen!

    lg

    Manfred
     
    #6 23. Juni 2004
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    Warum nicht ins Eck? Das Wasser strömt in länsrichtung, und das soll so sein, oder ? Ich weiß es nicht kenn mich nicht so gut aus aber ich stelle mir das so vor.
     
    #7 23. Juni 2004
  9. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi

    Was Manfred meint ist das du den Filter im Eck einbauen kannst ohne Angst haben zu müßen das der Zulauf verdeckt ist.
    Kannst ihn ruigen Gewissens ins Eck stellen.

    Mfg Klaus
     
    #8 23. Juni 2004
  10. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Meine Skizze war wohl nicht so toll :)
    Der ist im Eck!!

    Das Gebilde mit den Is soll der Filter sein!
    Das ___A____ dort wo der Auslauf ist und die zzzzz symbolisieren den Zulauf.
    Ist der Schnabel nicht drehbar kannst ihn auch so hinmachen:

    +++++++++++++++++++
    +..........................I---------I+
    +X........................A...........I+
    +..........................I______I+
    +........................................+
    +....................................... +
    +++++++++++++++++++
    Das X habe ich nur hingemalt, damit verständlich wird,
    dass die Flussrichtung Längsseite sein soll!!!

    Das rote ist der Filter, A der Auslauf davon und X die Richtung, in die es strömt.
    Ach ja, damit's nicht noch mal nen Irrtum gibt - die ++++ sind deine Aquarienscheiben :lol:

    Manfred
     
    #9 23. Juni 2004
  11. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Und was sind die Punkte ? :lol:
     
    #10 23. Juni 2004
  12. Anzeige