Weiviele Rote von rio?

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 17. Oktober 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo alle zusammen bin erst vor kurzem zum Thema aquaristik (züruck-)gekommen. Hatte vor jahren schonmal ein aquarium. Hab wiedermal in ein Aquaristikgeschäft geschaut uznd da eben den Roten von Rio weiderendeckt. Hatte früher mal ganz viele davon. Da meine Wohnung zur zeit nicht so viel platz bietet und ein bekannter noch ein 50er becken übrig hätte. dachte ich mir ich besorg mir ein rote von rio. Aber wieviele kann ich davon in das doch recht kleine becken (ca 45liter?) setzen? Wollte evtl noch guppys und eion paar panterwelse dazu tun(passt das alles da rein?). hab mittelhartes wasser soviel steht fest.

    also dann viel spaß heute noch beim becken anschauen, ich träum leider noch davon.

    gruß Rolf
     
    #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. PPDH-Dragonfighter
    PPDH-Dragonfighter Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde, Europa, Deutschland, Berlin...
    Der Platz ist wirklich sehr rah eigentlich sollte man den Roten von Rio (Hyphessobrycon flammeus) im Schwarm also mind. 10 Stück halten aber den Platz hast du nicht. Ich würde mich ein größeres kaufen.
    Aber wenn du nicht willst oder kannst würde ich mir 6 Rote von Rio und noch einen kleinen Wels (z.B. 2 Otocinclus affinis, je 4 cm groß) zu legen oder ein paar kleine Schnecken aber das wird dann auch sehr eng.
     
    #2 17. Oktober 2004
  4. Paul
    Paul Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süd-BGLD
    Ich hatte mal in so einem 6Stück also schon bissi klein das Becken.
     
    #3 17. Oktober 2004
  5. Rambo
    Rambo Mitglied
    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Hallo,
    hab dir das mal ausgerechnet: du hast platz für 20cm Fisch in deinem Becken. Jetklzt kannst du dir aussuchen, was du reintun willst/kannst.

    Gruß
    Rambo :wink:
     
    #4 12. März 2005
  6. manunitsch
    manunitsch Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eutin
    ICQ:
    82521118
    Hi!

    Also 45 Liter ist doch ein bisschen zu klein für Fische, auch für Guppies. Ab 54 Liter kannst du Fische halten. Dann welche die in ihrem Schwimmverhalten ruhig sind und nicht größer als ausgewachsen 6 cm werden.

    Nach dieser Regel könnte er auch einen 15cm großen Antennenwels halten z.B. und das wäre auf jeden Fall nicht möglich da die Tiere erst ab einer Beckenlänge von ca. 80 cm gehalten werden dürfen.

    mfg

    manuel
     
    #5 12. März 2005
  7. Maddin
    Maddin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 10.
    ICQ:
    206115339
    WLM:
    derhai5603@hotmail.com
    wie hast du das "ausgerechnet" ???
     
    #6 12. März 2005
  8. Rambo
    Rambo Mitglied
    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Hallo,

    Hab gerechnet 1cm Fisch auf 2L Wasser und"n paar ml Mehr noch.

    Gruß

    Rambo
    :wink:
     
    #7 13. März 2005
  9. Anzeige