Welsbecken so karg? duster?

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Carmen88, 22. September 2011.

  1. Carmen88
    Carmen88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kufstein
    Hallo hab mal ne Anfängerfrage bezüglich welse... warum sehen alle Artbecken von der welsen so karg aus, kaum pflanzen, und so duster?
    das sie es nicht zu hell mögen weiss ich ja aber warum so karg und leer und so naja trostlos irgendwie?

    muss man ein welsbecken so gestalten :idea: ?
     
    #1 22. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo!

    Diese Becken versuchen, die vermutete natürliche Umgebung dieser Welse nachzustellen. Viele Welse leben in relativ tiefem Wasser, wo das Licht für Pflanzenwuchs nicht mehr ausreicht. Da liegt es nahe, ein schwch beleuchtetes pflanzenloses Becken mit vielen Wurzeln einzurichten. Das sind aber keine Becken für das Wohnzimmer, sondern für den Zuchtraum.
     
    #2 22. September 2011
  4. Ferdl+Sonja
    Ferdl+Sonja Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 16
    nein, unsere Welsbecken sind dunkler am Boden, aber durch sehr viel Grünzeugs. Aber bei höheren Temperaturen ist die Pflanzenauswahl nicht mehr so einfach.

    lg Sonja
     
    #3 22. September 2011
  5. Carmen88
    Carmen88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kufstein
    ok danke euch, hab schon befürchtet ich muss jetzt alles so duster und pflanzenleer einrichten, heisst das jetzt das es sein kann das mein pflänzchen drauf gehen? :shock: temperatur wäre 27/28 grad geplant. Lg
     
    #4 22. September 2011
  6. Tacca
    Tacca Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich denke nicht dass Deine Pflänzchen drauf gehen. Es gibt natürlich Pflanzen, die höhere Temperaturen vertragen, und Einige die es nicht so gerne warm mögen. Aber warum möchtest denn das Wasser so warm haben?
     
    #5 22. September 2011
  7. Carmen88
    Carmen88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kufstein
    Hallo,weil sich die welse ab 26 grad wohlfühlen also muss ich auf minimum 27 grad, hab aber gelsen das sich skalare auch bei der temperatur wohlfühlen. oder lieg ich da jetzt falsch? lg
     
    #6 22. September 2011
  8. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo Carmen!

    Ich versteh dich im moment wirklich nicht.
    Jetzt machst du gerade die ersten Erfahrungen als Aquarianer und schon willst du es mit der Welszucht versuchen.

    Richte erst mal dein Becken fertig ein. Danach mal handelsüblicher Besatz. Was jetzt nicht heist, dass du nicht das eine oder andere L Welsele halten kannst.
    Aber eben nur halten.
    Danach kannst du dich Schritt für Schritt mal an schwieriger zu haltende oder zu züchtende Tiere heranwagen.

    Sonst macht dir und deiner Famile dieses schöne Hobby bald keinen Spass mehr.

    Skalare kannst du fast bei jeder Temperatur halten.
    Von welchen Welsen reden wir jetzt?
     
    #7 22. September 2011
  9. matthias444
    matthias444 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1180
    Hallo Carmen.
    Nein, da hast du schon recht. Deine Sklare werden sich bis etwa 30°C wohlfühlen.
    LG
     
    #8 22. September 2011
  10. Carmen88
    Carmen88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kufstein
    nein hier gehts nicht ums züchten, im gegenteil, da bräuchte ich mind. 28/29 grad (soviel ich gelesen hab) aber Haltung ab 26 grad, desshalb bleiben auch die pandas da wo sie sind weil die eine Temperatur BIS 25 grad mögen... also ich verstehs jetzt gar nimmer, hier wird so auf jedes detail geschaut und dann ist die bevorzugte temperatur der jeweligen Fische nicht wichtig?

    Hinzugefügt nach 59 Sekunden:

    von L134 welsen reden wir....

    Hinzugefügt nach 1 Minuten:

    aja und ich informiere mich ja desshalb jetzt da ich es jedem Besatz so gut es geht einrchten möchte, das heisst für mich ich frag mal obs so karg sein muss oder nicht, wär ja blöd wenn die sich dann nicht wohlfühlen...
     
    #9 22. September 2011
  11. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Carmen!

    Möchtest du denn ein Artbecken für die 134er machen?
     
    #10 22. September 2011
  12. Anzeige