Zwerfadenfischmännchen fehlt Flosse

Dieses Thema im Forum "Forum für Einsteiger" wurde erstellt von Anonymous, 26. August 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo!

    Meinem Zwergfadenfischmännchen fehlt die linke Seitenflosse!
    Ich habe in der Zoohandlung das hyperaktive Guppymännchen gegen ein ruhigeres eingetauscht, das frühere hat die anderen Fische meist verfolgt. Wissen tu ich natürlich nicht, wie das ZFF-Männchen die Flosse verloren hat... Es geht ihm aber ansonsten gut und er scheint auch ganz Munter zu sein. Auffällig ist, dass das ZFF-Weibchen Bisswunden an den Kiemendeckeln hatte. Ich behandle diese 2mal täglich mit einem Mittel, dass man mir in der Zoohandlung empfohlen hat und es sieht schon leicht besser aus.
    Hat jemand ähnliches erlebt und / oder kann mit ein paar Tips /einen Rat geben?
    Mein Besatz:
    2 Leopardensaugwelse
    1 Sunsetplaty
    2 Mickeymouseplatys
    2 Guppys (m+w)
    2 Zwergkrallenfrösche
    2 Zwergfadenfische

    Danke im Voraus! Silvia
     
    #1 26. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. manunitsch
    manunitsch Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eutin
    ICQ:
    82521118
    Hi!

    Meinem Schwertträgermännchen fehlt auch eine Flosse. Ich weiss nicht genau, wie es dazu kam, vielleicht ist es eine Verletzung. Da er sich aber ansonsten normal verhält belasse ich alles wie es ist, vielleicht wächst sie nochmal nach.

    Welches Mittel benutzt du denn, würd mich mal interessieren ?!

    mfg

    manuel
     
    #2 4. März 2005
  4. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    hiho
    um welche flosse gehts denn? seitenflossen gibts nicht ;-)
    brustflossen oder die bei fadenfischen (sagt der name schon) fadenartig verlängerte brustflosse?

    flossengruss
     
    #3 4. März 2005