Dicker Goldfisch

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von LaTun, 19. Mai 2017.

  1. LaTun
    LaTun Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    13
    Guten Abend,
    einer unserer Goldfische macht mir etwas Sorgen. Der Fisch ist ziemlich dick und beim ablaichen im Frühjahr schien neben der Milch auch etwas Blut mit rauß zukommen. Allerdings frisst er gut und ist aktiv, hält sich nur auffällig viel im Flachwasser auf. Kann es sein das er krank ist oder nur etwas zu oft am Futterautomaten vorbei schwimmt.
    Daten zum Teich:
    rund 10.000l
    Tiefste Stelle ca. 1,50m
    Ph 7
    Nitrit: nicht nachweisbar
    Nitrat: 5

    Wäre schade ihn zu verlieren da er eine interessante Zeichnung hat.
    Mit freundlichen Grüßen
    Paul
     

    Anhänge:

    #1 19. Mai 2017
  2. Anzeige