Kleine Planarienfrage

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von Leo, 4. Juli 2004.

  1. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Hallo!

    Ich hab' heute mein kleinstes Becken ausgeräumt und blankgeputzt, endlich hatt' ich Zeit dazu.
    Ich laß es jetzt austrockenen - gehen dabei die :twisted: Planarien :twisted: drauf, oder haben die Eier/Larven/Dauerformen, die das aushalten?

    L.G.

    Leo
     
    #1 4. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    ich würde mich da nicht nur auf das Austrocknen verlassen. Eine einfache Methode: das Becken mit konzentrierter Kochsalzlösung (1 kg Salz + einige Esslöffel Wasser) ausreiben und dann noch mal trocknen lassen. Das hilft sicher :)

    Lg
    Jürgen
     
    #2 5. Juli 2004
  4. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Planarien

    Hallo!

    Also war meine Vermutung och nicht so weit daneben....wermas doch nochmal "richtig zsammdesinfizieren" müssen...
    Danke für die antwort!

    L.G.

    Leo
     
    #3 5. Juli 2004