Panaque mit Ichthyo!

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von Simon, 28. April 2004.

  1. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Meine Blue Panaques haben jetzt akut Ichtio !
    Welches Preperat genau soll ich verwenden, wieviel kostete es ca. ??

    Mfg Polypterus
     
    #1 28. April 2004
  2. Anzeige
     
  3. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    temperatur erhöhen, je nachdem welche temp du schon im becken hast und welche fische sonst noch drinnen sind ... 28 - 30 grad wären gut... wasserwechsel mit eventuell etwas salz... sera costapur wird offenbar gerne bei ichthyo verwendet... allerdings weiss ich nicht, ob die welse das vertragen!

    da ist ein guter link bezüglich behandlung mit salz etc. http://www.rhusmann.de/aqua/salz.htm
     
    #2 28. April 2004
  4. Superguppy
    Superguppy Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Polypterus,

    Wenn bei meinen Fischen die weißen Pünktchen auftauchen, gebe ich sofort die Vorbeugungsdosis von Brustmann Ektozon ins Wasser. Bei einem leichten Befall, verschwindet dieser dann auch wieder. Wenn es schlimmer wird, kommt der Fisch in ein extra Behandlungsbad (durchlüftetes 5-Liter-Gurkenglas) und dann wieder zurück ins Becken.

    MfG,
    Superguppy
     
    #3 28. April 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Ichthyo

    Hallo Simon!

    'Hilfeeeeeeee!!!!!!' ist kein akzeptabler Titel für einen neuen Thread (darum geändert...).
    Leider hast Du noch immer kein Ichthyo-Mittel zuhause... sera costapur kommt auf etwa € 6,00, Exit etwa € 4,00. Und was haben die beiden Welse gekostet?

    Ich glaub es wär mal an der Zeit, dass jemand einen kleinen Artikel 'Die kleine Fischapotheke', oder so ähnlich, verfasst. Traut sich wer drüber von Euch? Der Artikel sollte die 5-6 häufigsten Zierfischkrankheiten erwähnen (ohne Beschreibung) und die entsprechenden handelsüblichen Medikamente (von mindestens 2 Herstellern) samt Wirkungsweise, Gegenanzeigen und durchschnittlichem Ladenpreis vorstellen. Der Text kommt unter der Bezeichnung *Wichtig* ins Krankheitenforum. Hmm?

    Lg
    Jürgen
     
    #4 29. April 2004
  6. Anzeige