Planarien?

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von Aquaman007, 28. Oktober 2011.

  1. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    In meinem 9er ist derzeit die Scheibe damit voll, mit kleinem ca. 0,7cm langen und ganz dünnen Würmern...
    http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9 ... 3UNkPbjFPg
    so sehen sie aus...und Morgen kommen ca. 10ST. Red fire rein, jetzt wollte ich mal Fragen, was man denn dagegen machen kann, dass die Würmchen verschwinden...und ob sie eigentlich gefährlich oder so sind :-?
    Über eure Hilfe wär ich dankbar :)
    lg
    PS: WW könnten bei bedarf auch gepostet werden...
     
    #1 28. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Manfred!

    Enifach mal hier die Suchfunktion benutzen. Da gibt es 100e Beiträge über Planarien.

    Ich hatte Gott sei Dank noch keine dieser lästigen Dinger in meinen Aquarien.
    Deshalb gebe ich dir keine Ratschläge den lesen und suchen kannst du alleine. :wink:
     
    #2 28. Oktober 2011
  4. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    OK Oli, werd ich machen :passt:
    lg
     
    #3 28. Oktober 2011
  5. Fannyflo33
    Fannyflo33 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr
    #4 28. Oktober 2011
  6. Ferdl+Sonja
    Ferdl+Sonja Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 16
    Hi,

    hier wäre einmal ein größeres Bild hilfreich

    lg Ferdl
     
    #5 28. Oktober 2011
  7. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo Ferdl!
    Das Problem ist, diese Würmchen sind so dünn, ich bekomm sie leidder nicht vor die Kamera :-? Was glaubst, ich wollte eh schon eines reinstellen, aber leider :sad:
    lg
     
    #6 29. Oktober 2011
  8. GARNELENHAUS
    GARNELENHAUS Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 12
    Hallo ,

    wenn du nur ca. 10 garnelen drinnen hast würde ich Dir empfehlen einfach die Garnelen aus dem Becken nehmen ,und radikal ,entweder Mineralwasser (stärkeres) für einige Stunden rein, oder Knoblauchzehen,dabei kannst Du die Pflanzen im Becken lassen,und natürlich einigemale voll Wasserwechseln.Natürlich kannst Du auch mit Noplanaria,nur sei Dir nicht sicher das sie auch diese feinen Würmer töten.
    Was ich so las ist es auch eine Art von Planarien.Beschreibe sie einfach etwas genauer!Es gibt ja auch die ganz dünnen die durch das Becken wie eine Schlange sich schlängeln ,und die bekommst sehr ,sehr schwer weg ,wenn überhaupt.Was immer an Mittelchen Du anwendest,Du solltest dann nicht vergessen ,diese Prozedur in 1 woche wieder zu wiederholen.Sogar da ist es nicht sicher das du sie wegbekommst.
    Schleppte mir leider auch solche ein.
    Nie einen Kescher von einem zum anderen Becken nehmen,auch fest die Hände waschen usw.

    Monika
     
    #7 29. Oktober 2011
  9. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    Nein..bitte nicht :sad: Ich hab gerade erst mein Becken umgräumt, mit neuen bzw. mehr Pflanzen, Sand aufgeschüttet.........
    Und es sind nicht die dicken, genau die am Foto, ganz dünn, und sclängel auch...
    lg

    Hinzugefügt nach 30 Sekunden:

    Wenn net etwas dünner
     
    #8 30. Oktober 2011
  10. Fannyflo33
    Fannyflo33 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr
    hallo!

    dann sind es warscheinlich teichschlangen die sind aber harmlos!

    mfg
     
    #9 30. Oktober 2011
  11. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    Meinst du, dass wäre natürlich viel besser :)
    lg
     
    #10 31. Oktober 2011
  12. Anzeige