Wurm im Becken?

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von Tom, 20. September 2004.

  1. Tom
    Tom Mitglied
    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Hallo,

    heute Abend habe ich in meinem Becken einen ca 3mm langen roten Wurm oder etwas ähnliches entdeckt. Der kroch an der Scheibe entlang und zog sich nach 30 sek. wieder in den Boden zurück.
    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?


    So long
    Tom
     
    #1 20. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Stephan
    Stephan Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wien
    Hallo Tom,
    auch ich hatte ca 100 1-2cm lange Würmer im Auarium während dem einfahren. Später habe ich mich über ca 100 Fliegen (kleine Obstfliegen?)an den Neonröhren des Auariums gewundert.
    Mein Schluss lag nahe, dass die Würmer zu Fliegen geschlüpft waren und irgendwie (Wasserpflanzen?, Moos?) eingeschleppt wurden.

    Das "Problem" wurde durch den Besatz mit Fischen in ca 2 Wochen gelöst (die Würmer wurden mit Genuss verspeist). Da ich anfangs wenig Besatz hatte, konnten die Würmer immerhin einige Tage überleben.


    Also ich sehe keinen Grund zur Sorge, freu dich über dein Lebendfutter und

    LG Stephan
     
    #2 6. Oktober 2004