Zuckender Fisch

Dieses Thema im Forum "Zierfischkrankheiten und Plagegeister" wurde erstellt von Philipp, 30. August 2004.

  1. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hallo an alle!

    Habe gerade einen meiner schwarzen Neons erlöst. Der ist plötzlich (also vor 2 Stunden sicher noch nicht) seitlich am Boden gelegen und hat nur mehr vor sich hingezuckt... nur mehr ganz kleine Bewegungen.
    Atmung war normal, ansonsten auch keine weiteren Anzeichen einer Krankheit (normale Färbung, keine Trübungen, keine Pünktchen, kein Wasserbauch....). Auch die anderen 10 seiner Art sind komplett normal.
    Der Fisch war ca 1,5 Jahre alt... damit ist Altersschwäche also nicht mehr auszuschließen. Hat jemand eine andere Idee?

    Habe auch Wasserwerte gemessen - alles wie immer. kein Nitrit, kaum Nitrat.

    Sonstige Werte: 140L, Temp: 27°C, pH 6,9 kH 5, GH ca 10
    Besatz: neben den H. herbertaxelrodi noch: Saugwelse: L46, L66, C. paleatus, L. dorsigera, H. bleheri, Flossensauger, Amanos.

    PS: die dorsigeras haben schon wieder abgelaicht!!!!

    lg
    Philipp
     
    #1 30. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Philipp,

    >> Der Fisch war ca 1,5 Jahre alt... damit ist Altersschwäche also nicht mehr auszuschließen. Hat jemand eine andere Idee?

    Naja, wär schon möglich, obwohl die schon einige Jährchen älter werden können.

    Eine andere Erklärung: auch gesunde Menschen können mit 40 sterben, Organversagen, Kreislaufkollaps, Hirnschlag, Leberverfettung, Blutgerinnsel - Fische sterben eben auch oft ohne Grund, bzw. ohne dass man ihn einfach so ohne Sektion (und auch das wär bei einem Schwarzen Neon noch schwierig genug) herausfinden könnte.

    Ansonsten siehts ja gut aus mit deinem Fischbesatz, oder?

    Liebe Grüsse,
    Jürgen

    Lg
    Jürgen
     
    #2 3. September 2004