Anubias verlieren Blätter

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von mone, 27. November 2017.

  1. mone
    mone Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ, Pucking
    Hallo! Ich hab ein Problem mit den Anubias im Malawibecken. Die Blätter brechen an den Stängeln ab. Sieht aus, als würden sie regelrecht abfaulen. Jetzt hab ich was über eine Krankheit namens "Anubiafäule" gehört. Weiß irgendwer was dazu und sind die Pflanzen irgendwie zu retten oder kann ich gleich alle weg geben! :(
     
    #1 27. November 2017
  2. Anzeige
     
  3. Yhan
    Yhan Mitglied
    Registriert seit:
    10. November 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Hättest ein Bild von deine Anubias Pflanze? Schau das die Rhizom der Anubias nicht eingegraben ist. Lieber auf deine Wurzel, Steine, Vase hängen.
     
    #2 27. November 2017
    Uwi und Harold Weiss gefällt das.
  4. mone
    mone Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ, Pucking
    Danke! Ich hab mal Alle raus gegeben und alles Faulige weg geschnitten. Jetzt sind sie in einem 60er Aquarium, das ich noch am Dachboden hatte - und erholen sich.
    Eine XL-Mutterpflanze ist nicht befallen. Die durfte bleiben.
     
    #3 4. Dezember 2017