Co2 Düngung notwendig ??

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von Simon, 13. April 2004.

  1. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi Leute !

    Glaubt Ihr meine Nymphaea Lotus und meine Echinodorus Osiris ''Rubra'' überleben ohne Co2 düngung ?? Kenn mich mit sensibleren Pflanzen net so aus. Plz um Antwort. (Lichtverhältnisse sind suppi)
    Kann mich auch jemand bersten was ich für einen Wurzeldünger bzw Düngetabletten verwenden sollte bei solchen Pflanzen ??
    Thx für die Antworten :wink:

    Mfg Polypterus
     
    #1 13. April 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    Pflanzen

    Guten Tag,

    Echinodorus osiris und Nymphaea lotus (Tigerlotus) lassen sich auch ohne CO2-Düngung gut pflegen und werden richtige Pflanzen-'Monster'. Als Wurzeldünger bewährt haben sich Lehmkugeln und Düngetabletten der verschiedenen Hersteller - die sind absolut notwendig, beide Pflanzen benötigen gute Nährstoffversorung direkt über die Wurzeln.

    Ciao,
    Doc
     
    #2 13. April 2004
  4. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Re Co2...

    Danke Doc supi das macht mir wieder Mut.
    Hab nämlich keine Kohlen für Co2 Aparillo.

    Mfg Polypterus
     
    #3 13. April 2004
  5. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Hallo, andere Frage zum Thema:
    Hat wer von euch schon einmal CO2-Tabletten probiert? Von der Verkäuferin (onetwosold) hab ich erfahren, daß sie für kleine Becken recht gut funktionieren. Sie sagt, die sind aus reinem CO2, ich dachte zwar, CO2 ist gasförmig... aber wie gesagt, sie will die Dinger verkaufen...
     
    #4 20. Juni 2004
  6. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Brausetabletten

    Hallo!

    Die Tabletten hab' ich auch schon angeboten bekommen - das ist ganz normales "Brausepulver".
    Ob das soo gut funzt, bezweifle ich, ich glaub' nicht, daß die lange "blubbern"...

    Servus!

    Leo
     
    #5 21. Juni 2004
  7. Anzeige