Javamoos!

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von Musna, 7. August 2004.

  1. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Hi!
    Ich habe heute endlich mal in einem Geschäft Javamoos bekommen und es mit Silk auf eine Wurzelgebunden. Wie lange dauert es, bis es angewachsen ist und wächst es richtig fest an ? Außerdem möchte ich noch wissen, ob ich den Silk dann noch leicht herunter bekomme, ohne das das Moos mitgeht. Wie schnell wächst es eigentlich ?

    Mfg Musna!
     
    #1 7. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re Javamoos

    Hallo Musna!

    Es wächst langsam, aber stetig, das Javamoos. Man sollte nicht zu viel davon aufbinden, es breitet sich eh schön aus.
    Und es wächst ziemlich fest auf Holz an, sogar auf (rauhen) Kunststoffoberflächen und natürlich auf Steinen. Allerdings dauert's schon ein Zeitl, bis die angewachsen sind. Wichtig erscheint mir ein regelmäßiger "Pflegeschnitt" zu sein, dann bilden sich schöne Polster.
    Aja: Lichtbedarf: gering. Das ist urpraktisch.

    Servus!

    Leo
     
    #2 7. August 2004
  4. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Bei mir dauert es jetzt auch schon recht lange mit dem Anwachsen. hab meines jetzt schon 1 Monat und es ist glaube ich noch nicht angewachsen.
    ICh habe zum anbinden durchsichtige Angelschnur verwendet - die sieht man im wasser gar nicht. Darum werde ich die auch nicht mehr raus nehemen. Stört dich dein Silk? Ansonsten könntest es ja auch einfach im JAvamos "vergessen".

    lg
    Philipp
     
    #3 7. August 2004
  5. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    hi ihr!

    frage: kann man javamoos auch schwimmen lassen?? also an der wasseroberfläche?
     
    #4 8. August 2004
  6. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi chica
    an der wasseroberfläche wird das javamoos wohl nicht schwimmen... es geht schon unter, aber du kannst es im becken treiben lassen... früher oder später wird es wo hängen bleiben und dort anwachsen (bei mir an der wurzel)... wenn du was möchtest das an der oberfläche schwimmt, dann kann ich riccia empfehlen... hat eine ähnliche "bauschige" struktur wie das javamoos
    lg shary
     
    #5 8. August 2004
  7. Anzeige