"Nebel" über dem kies

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von Anonymous, 24. Mai 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo, noch eine Frage von mir:

    in meinem 60 cm AQ tritt seit kurzem "Nebel" knapp über dem Kies auf.
    Ich hab keine Ahnung was das ist! :nix:
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    #1 24. Mai 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    kann nur vermuten, was es sein könnte.
    Infrage kommen könnten:
    - Schwebstoffe, weil der Kies nicht gut genug ausgewaschen wurde und sich Sedimente wieder durch die Fische aufwirbeln
    - Ciliaten (Einzeller) oder Bakterien-Massenvermehrung infolge Überfütterung (sollten sich dann aber im gesamten Becken aufhalben)
    - Schwebeteilchen von ungefressenen oder zerfallenen Futtertabletten, vielleicht in Kombination mit Einzellern.

    Was kann man machen? Mal die Fütterung mit Futtertabs reduzieren. Ist die Ursache im Kies zu finden, würde ich gar nichts machen. Auf keinen Fall versuchen, über eine übermässige Filterreinigung diesen 'Nebel' rauszubekommen; je sauberer der Schwamm ist, desto schlechter werden diese Schwebstoffe ausgefiltern.
    Kannst ein Foto von diesem 'Nebel des Grauens' ;-) machen?

    Lg
    Jürgen
     
    #2 25. Mai 2004