Schwimmpflanzen

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von Simon, 2. Juli 2004.

  1. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi Leute,

    habe heute in einem Blumengeschäft Schwimmpflanzen erworben.
    Es handelt sich um: Philantus Fusstans, Limnobium Spangia, Azolla.
    Habe ich Chancen, dass mir di im geschlossenen Aq wachsen.
    Habe sonst noch Muschelblumen und Wasserlinsen, habe aber auch einmal Salvinia gehabt und die wachsen zb im geschlossenen Aq überhaupt net. Vielleicht würde sich auch hier so ein Pc-Lüfter-Systhem anbieten.

    Mfg Simon
     
    #1 2. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    >> Vielleicht würde sich auch hier so ein Pc-Lüfter-Systhem anbieten

    Damit vermeidest du zumindest, dass die Schwimmpflanzen unter dem Schwitzwasser leiden.
    Mit Azolla hab ich keine guten Erfahrungen im abgedeckten Becken machen können - vermutlich sind da die Temperaturen einfach zu hoch. Heisst aber nicht, dass es bei dir nicht klappen könnte. Beobachte mal, ob der Farn genügend Ausläufer bildet und nicht verkümmert, dann liesse sich immer noch was mit dem Lüfter machen.

    Limnobium spongia (Froschbiss) wird vermutlich so dicht unterhalb der Abdeckung auch nicht lange aushalten, Temperaturen ebenfalls zu hoch. Wär fürn Gartenteich besser geeignet.

    Philantus Fusstans sagt mir leider überhaupt nichts...

    Lg
    Jürgen
     
    #2 3. Juli 2004