Welche Pflanzen sind das?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von andi5612, 17. September 2011.

  1. andi5612
    andi5612 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1130
    Hallo,

    ich habe da zwei Pflanzen in meinem Becken.

    Ich glaube bei dieser Pflanze handelt es sich um eine Hygrophila Polysperma.
    [​IMG]

    Und ich glaube dass diese eine Echinodorus Osiris ist.
    [​IMG]

    Ich habe die Pflanzen so bestimmt, dass ich im Internet so lange gesucht, bis eine ihr ähnlich sah.

    Ich bitte euch wenns es falsch ist zu korrigieren oder zu bestätigen.

    Danke euch allen.
     
    #1 17. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. WalterG2548
    WalterG2548 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Terfens, Tirol
    Hallo Andi,

    die erste ist keine H.polysperma, sondern eine H.stricta oder H.corymbosa.
    Bei der zweiten bin ich nicht sicher.

    Freundliche Grüße
    Walter
     
    #2 17. September 2011
  4. Harold Weiss
    Harold Weiss Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mödling
    Hallo Andi!

    Bei der zweiten Pflanze handelt es sich auf keinen Fall um eine Echinodorus. Ich denke, dass es eine Cryptocoryne ist. Welche genau kann ich aber erst sagen, wenn ich bei meinen Büchern bin. Oder Du schaust selber einmal im Internetz Cryptocorynen durch.

    Lieben Gruß

    Harold
     
    #3 17. September 2011
  5. miezetina
    miezetina Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kritzendorf
    Hallo,
    ich würde bei der 2ten Pflanze auf eine "Cryptocoryne affinis" tippen.
     
    #4 17. September 2011
  6. WalterG2548
    WalterG2548 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Terfens, Tirol
    Hallo,

    die zweite: Cryptocoryne fusca?

    LG Walter
     
    #5 17. September 2011
  7. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    #6 17. September 2011
  8. Harold Weiss
    Harold Weiss Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mödling
    Ich glaube, das kommt ziemlich gut hin, Oliver.

    (Bei meinen Büchern war ich noch nicht, da ich immer noch in der Arbeit sitze).

    Lieben Gruß

    Harold
     
    #7 18. September 2011
  9. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Ich habe die selbige auch.

    Eine sehr schöne Pflanze die man leider viel zu selten bekommt.
     
    #8 18. September 2011
  10. andi5612
    andi5612 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1130
    Hallo

    zuerst einmal danke, für eure Beiträge

    also ich habs auch mit den Bilder im Inet verglichen und ich glaube eher dass es eine Cryptocoryne affinis ist.

    Hier noch ein Bild wo man sie vl besser erkennen kann:
    [​IMG]

    Bei der Hygrophila kann ich mich echt nicht entscheinde. Die Bilder im Google sind so unterschiedlich. Wenn ich Hygrophila stricta oder hygrophila corymbosa seh ich 5 verschiedene Pflanzen :-?
     
    #9 18. September 2011
  11. Anzeige