Welcher Echi?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenforum" wurde erstellt von Karo, 21. Oktober 2011.

  1. Karo
    Karo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Ich suche für das dunkle Eck in meinem Garnelenbecken einen Echinodorus, der mittelgross wird (das Becken ist 60x30x35cm) und dessen Blätter auch submers rundlich bleiben. Nach meinen Infos würde da passen: Echinodorus harbich, Echinodorus tricolor, Echinodorus Ozelot grün oder Echinodorus Red Flame. Fallen euch noch andere passende Froschlöffelarten ein? Am Besten wärs ja, wenn ich die Pflanze von Privat kriegen könnte. Aber ich bin auch bereit mir eine im Geschäft zu kaufen und sie dann 2 Monate in einem Kübel mit Bodengrund zu halten.

    LG,
    Karo
     
    #1 21. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. andy23
    andy23 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Von mir kannst du jedenfalls immer eine Ozelot bekommen. Die neuen Triebe sind zwar immer rot bzw. rötlich, aber die werden dann eh grün. Und die schaffen es auch, wenn es ein wenig dünkler ist. Aber rund sind die Blätter nicht, sondern oval. Und wenn sie ordentlich anschiebt, dann kann die auch größer werden - man kann sie aber auch kleiner halten, indem man Blätter immer wieder reduziert.

    Rühr dich einfach, wenn du einen Ableger haben möchtest. Ist zwar derzeit keiner da, aber meine schiebt ständig Ableger heraus.

    LG...
     
    #2 22. Oktober 2011
  4. Fabi
    Fabi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Karo,
    Ich kenne da noch echinodorus rose, echinodorus red diamond.
    Und echinodorus ozolet grün hab ich selbst in einem 60x30x30 cm Krebsbecken.
    Der echinodorus ozolet grün wächst bei mir sehr schnell. :wink: Und hat mäßige belechtung.
    lg fabi
     
    #3 22. Oktober 2011
  5. Karo
    Karo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Danke für eure Antworten! Andy, hast du vielleicht ein Foto von deinem E. Ozelot? Submers im Becken schauen sie ja immer anders aus als im Topf frisch vom Gärtner....

    LG,
    Karo
     
    #4 22. Oktober 2011
  6. andy23
    andy23 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Schau mal unter "Mein Aquarium kurz vorgestellt", wo mein Subacube vorgestellt ist. Dort dann ziemlich zum Schluss gehen, wo einige Bilder eingestellt sind. Da siehst du auch den Ozelot.

    LG...
     
    #5 23. Oktober 2011
  7. Karo
    Karo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Tja, also ich hab beschlossen, ich werds riskieren. Ich werd mir einen Echinodorus cordifolius anschaffen. Vielleicht kann ich ihn ja soweit bändigen dass er mir nicht aus dem Becken rauswächst. Wenn ers doch tut kann ich mir ja noch immer was Kleineres nehmen. Der E. cordifolius hat halt doch die schönsten runden Blätter. Also falls wer einen Ableger hat....

    LG,
    Karo
     
    #6 25. Oktober 2011
  8. Anzeige