Algenmagnet für 19mm Glas

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von LameraRa, 6. Oktober 2011.

  1. LameraRa
    LameraRa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hi!

    Wer hat Erfahrung mit einen Algenmagnet für 19mm Glas?
    Er sollte zuverlässig und sicher die algen entfernen können, ohne alle 5 cm "auseinanderzugehen".
    Am besten mit einer Klinge drauf.

    Hat wer Erfahrung bei solchen Glasstärken?
    Welchen Magnetputzer habt ihr in Verwendung?

    Gleich vorab, ein hineingreifen oder reinsteigen in das AQ ist nicht möglich...
     
    #1 6. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo!

    Schau Dich einmal bei den Magneten der Fa. Tunze um. Da gibt es sehr starke Magnete, die 19-mm-Glas gut schaffen müßten. Ob die aber eine Klinge haben, weiß ich nicht.
     
    #2 6. Oktober 2011
  4. LameraRa
    LameraRa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hi!

    Der Tipp mit Tunze war gut. Die haben welche für 19mm.
    Leider ohne Klinge...

    Bei den Pinselalgen kann ich da wohl öfters drüber fahren...
     
    #3 6. Oktober 2011
  5. andy23
    andy23 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi!

    Naja, wenn du gleich mit Pinselalgen kommst, dann werden deine Probleme wahrscheinlich nicht nur an den Glasscheiben bestehen. Dann müsstest du dir wahrscheinlich noch weitere Überlegungen anstellen.

    Aber ich denke mal, dass ordentliche Magneten, die nicht spezifisch für 19mm ausgerichtet sind, auch ihre Arbeit erledigen werden.

    LG...
     
    #4 7. Oktober 2011
  6. Anzeige