altes aquarium aufmotzen

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von judy, 19. Oktober 2004.

  1. judy
    judy Mitglied
    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt /bayern
    grüß gott!
    ich hab im frühjahr ein 54l aquarium stillgelegt, und das stand bis jetzt bei uns im hof rum, war also wind und wetter ausgesetzt. wie ist das eigentlich mit dem silikon, ist der porös geworden? ich könnt das ding jetzt ganz gut wieder gebrauchen, hab aber angst, daß eben durch die witterungseinflüsse die dichtung nicht mehr gewährleistet ist. kann mir jemand weiterhelfen?

    lg
    judy
     
    #1 19. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo judy!

    Bei Aquarien, die längere Zeit unbefüllt herumstehen, kann das Silikon porös werden. Ich würde vorschlagen, Du füllst es einmal an und beobachtest, ob es noch 100% dicht ist. Wenn ja, sehe ich keinen Grund, warum man es nicht verwenden sollte.
     
    #2 19. Oktober 2004