Co2 Dauertest!

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Musna, 1. August 2004.

  1. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Hi!
    Wie funktionieren die Co2 Dauertests? Muß man die irgendwann nachfüllen? Welchen würdet ihr empfehlen? Wie lange haltet so ein Dauertest?!
    Ich weiß das es ein bisschen viele Fragen sind, aber ich habe per Ebay eine Co2 Anlage ergattern können und kenn mich mit den Dauertest überhaupt nicht aus! Ich hab schon welche angesehen, aber von der Verpackung werde ich einfach nicht schlau wie lange so einer wirklich funktioniert und wie das mit nachfüllen usw. funktioniert.

    Danke für eure Hilfe!
     
    #1 1. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hi Musna!

    Ich verwende den Dennerle Dauertest. Habe noch nichts anderes ausprobiert, weil ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Test bin. Das ist so ein Plexiglas-Ei mit einer Indikatorflüssigkeit drin. Das CO2 diffundiert aus dem Aquarienwasser in die Inikatorflüssigleit und fürht dort zu einer Farbreaktion. Anhand der Farbe kann man dann abschätzen wieviel CO2 im Wasser gelöst ist.
    Für eine genaue Bestimmung ist der Test aber nicht geeignte. ICh verwende ihn nur um zu schauen ob alles im grünen Bereich ist - also nicht zu viel CO2 im Wasser ist.
    Der Dennerle Test hält ca 1 Monat, dann muß man die Flüssigkeit auswechselen.
    Vorteil an dem Dennerle Test ist anscheinend, daß man bei den anderen Tests die Inikatorflüssigkeit mit Aquarienwasser vermischen muß.... also eine Pantscherei. Das ist beim Dennerle Test nicht nötig.

    lg
    Philipp
     
    #2 1. August 2004
  4. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo,

    durch das Verwenden von Aquarienwasser ist zudem noch eine Abhängigkeit zum PH Wert gegeben.
    Das fällt beim neuen Test völlig flach - egal welcher PH - er zeigt richtig an.
    Ich habe 4 Stück von dem im Haus - kann ihn nur dringend empfehlen.
    Anbei, man muss wechseln, wenn die Farben blass werden - bei mir bis jetzt
    5 Wochen
    7 Wochen
    8 Wochen
    3 Wochen (noch neu!!) - noch kein Wechel!

    Also immer mehr als ein Monat!!

    lg

    Manfred
     
    #3 1. August 2004
  5. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Hi nochmals!
    Was muß man da wechseln, diese Flüssigkeit oder? Gibt es da dann ein Nachfüllteil ? Reicht außerdem dieser Test aus ?

    Ich hoffe ich nerve euch damit nicht langsam, aber ich will halt alles wissen bevor ich einen kauf, damit es dann keine Überraschung gibt! Danke für euer bemühen und euer Verständnis.

    Ach ja was mich noch interessiert, wie lange kommt man ca. mit einer 500g Co2 Flasche für ein 240l Becken aus? Ich weiß, dass es von den Wasserwerten usw. abhängt, aber welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?

    Servus Manuel!
     
    #4 1. August 2004
  6. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Manuel,

    bei dem Teil sind glaube ich 5 "Fläschen" Testflüssigkeit dabei!
    Also gut und gerne für 6-10 Monate.
    Das Ei kann man öffnen, dann kippt man das Zeug rein; Ei zu und ab ins Becken - fertig!

    CO2 Test kannst du natürlich auch als Tröpfchentest erwerben.
    Wenn du aber sauber KH und PH ermitteln kannst (die sind eh sehr wichtig) kannst du dir das CO2 recht gut aus einer Tabelle ermitteln!

    So lange man nicht "Grenzbereich" fährt und die obigen Messungen KH/PH wirklich sauber durchführt sollte das reichen!

    Das Ei dient wie Philipp schon sagte - als Kontrolle, damit du sofort siehst, ob da evtl zu viel CO2 ins Becken kommt.

    Wie lange man mit einer Flasche auskommt weiss ich lieder noch nicht.
    Wir haben eine 2500er und eine 500er. Beide sind weit weg von "könnte leer werden", weil sie erst ein paar Monate laufen!

    lg

    Manfred
     
    #5 1. August 2004
  7. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Hallo ManniAT!

    So danke jetzt habe ich's endlich geschnallt! Danke für die Erklärung, jetzt weiß ich auch warum der Preis dementsprechend ist. Ich dachte eben zuerst, dass man sich jedes Monat so ein Teil kaufen muß! :oops:

    Danke für das Bemühen und die Geduld! Wenn ich meine Co2 Anlage endlich habe komme ich sicher wieder mit ein paar Fragen! Ich warne dich und die Anderen schon mal vor!

    Cu Musna!
     
    #6 1. August 2004
  8. Anzeige