Filter fuers Schlafzimmer ?

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Ingo, 24. Juli 2004.

  1. Ingo
    Ingo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo Leute,

    nachdem ich am ueberlegen bin ob mich der Beckenvermehrungsvirus packt, und das neue dann ins Schlafzimmer muesste habe ich eine Frage : Welche Filter sind schlafzimmer-geeignet ?? Becken wird entweder ein 80x35x40 (112l) oder 60x30x30(54l) wobei ich doch stark zu ersterem tendiere ... :wink:

    Innenfilter wird da ja eher schon essig sein, wie schauts mit den einzelnen Eheim Aussenfiltern aus ? (wird in einem Regal stehen also kein daemmender Unterschrank) ( ? Classic 2213 / Eco usw. ? ) Fuer das jetzige AQ hab ich einen JBL CP 500 (der groesste von JBL) und den braeuchte ich glaube ich nicht im Schlafzimmer ....

    Hoffe ihr koennt mir tips geben, lg inku
     
    #1 24. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Filter

    Hallo inku!

    Also: Ich hab' im Elternhaus einen alten Eheim rennen, jetzt bei mir auch einen alten Eheim und einen neuen Eheim - ALLE wären absolut "Schlafzimmertauglich" - hörst nix. Nur nach'm Wasserwechsel, wenn Luftblasen drin sind, das gibt sich aber binnen Minuten.

    Servus!

    Leo
     
    #2 24. Juli 2004
  4. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    #3 24. Juli 2004
  5. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Re: Filter

    Hallo inku!
    Kann ich ebenfalls bestätigen, alle Eheim Filter, ob Innenfilter oder Außen kann man problemlos im Schlafzimmer verwenden. Bei uns läuft momentan ein Innenfilter im Schlafzimmer ohne zu stören.

    LG Musna !
     
    #4 24. Juli 2004
  6. DerMatthias
    DerMatthias Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronberg
    Hallo,

    habe auch ein alten Eheim Aussenfilter im Aquarium. Das Becken steht direkt neben dem Bett und man hört nichts.

    Ansonsten wie ist es mit einem Hamburgermatten Filter, da sollte man doch auch nichts hören oder?

    Gruß

    Matthias
     
    #5 24. Juli 2004
  7. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Gefährlich, hol den da wieder raus.

    Kommt ganz drauf an, wie du das Wasser hinter der Matte nach vorne holst. Wenn mit Luftheber, wirds wohl etwas blubbern und sonst hängts ganz von der Pumpe ab.[/quote]
     
    #6 25. Juli 2004
  8. Ingo
    Ingo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi all,

    sind ja mal beruhigende Nachrichten ! War da etwas skeptisch da der JBL wie gesagt ein bischen summt (aber hat halt auch offizielle 1200l und jenseits der 20W soweit ich mich erinnere) und meine Eheim 1048 (Wasserkuehlung PC) auch erst leise wurde als ich das Laufrad an der Welle mit Sekundenkleber festgeklebt habe.

    Punkto Mattenfilter : verbraucht halt schon einiges an Volumen aber eine Ueberlegung waere es sicher ...

    Werd mal schaun obs ned irgendwo a gscheites set gibt. 80er sollts halt sein da ich auch mollies hab und eines der 3 Maennchen moechte ich umsetzen, bzw. kurzfristig mal alle fischies, da ich das alte aq umbauen will ...

    thnx for hints, lg inku
     
    #7 25. Juli 2004
  9. DerMatthias
    DerMatthias Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronberg
    Hallo,

    @masterperegrin

    :lol: natürlich nicht im Aquarium
    mit einer Kreiselpumpe dürfte es auch nicht so laut sein. Luftheber ist klar das blubbert. Aber was ich meine ist dass der Wasserausfluss ja unter wasser sein kann und auch sonst nicht viel da ist was rauschen kann


    @ inku

    habe mal ein Bild gesehen wie einer so ein Ding in die Ecke gebaut hat die Filtermatte hat er gebogen und hinter 2 Glasstreifen geklemmt. War nicht schlecht und reicht meist vom Filtervolumen auch aus.

    Gruß

    Matthias
     
    #8 25. Juli 2004
  10. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Letztens hab ich mir gedacht, obs nicht eine Idee wär, zwar schon so eine Wölbung zu gestalten, aber nicht in ein Eck, sondern vom Boden zur Rückwand hin, also so wie eine liegende Viertelwalze. Dann sieht man die (meiner Ansicht nach häßliche, weil was ich weiß nur in blitzblau erhältliche) Matte nicht gleich von vorn und die Oberfläche ist wohl auch ungefähr die selbe, wenn nicht sogar größer, weil ja die ganze Länge ausgenutzt werden könnte... Da müßte man eigentlich nur eine waagrechte Glasleiste an der Rückseite ankleben, unten kann man ja den Kies dagegenschütten...
    Das Mattenmaterial ist ja flexibel, man könnte auch nach Belieben das Ding dreiecksförmig zuschneiden und dann nach einer Seite zum Boden hin auslaufen lassen. Für den Pumpenrücklauf würd ich halt dann in die Matte ein Loch reinschneiden und dort ein Rohr durchschauen lassen... Wenn man dann Bepflanzung und Wurzeln davorstellt, haben die Bakterien noch mehr Wohnraum und man sieht auch fast nix mehr...
     
    #9 25. Juli 2004
  11. DerMatthias
    DerMatthias Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kronberg
    Hallo,

    ja ist auch ne Idee. Müsste eigentlich funktionieren oder?

    Naja die Matte veralgt doch nach ein paar wochen und dann ist sie doch auch nicht mehr so sehr zu sehen. Aber ne Idee ist es wirklich. Das ersetzt dann gleich einen Teil der Rückwand.

    GRuß

    Matthais
     
    #10 25. Juli 2004
  12. Anzeige