Filter zusammenschließen???

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Bernd, 12. April 2004.

  1. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    :) Hy.

    Kann man zwei Außenfilter zusammenschließen??? das beim Ersten der Auslaufschlauch in den Zweiten hineinlauft??? Geht das??? Hat das schon mal jemand probiert???

    Danke im Voraus
    mfG Bernd
     
    #1 12. April 2004
  2. Anzeige
     
  3. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Bernd,

    ich hab soetwas noch nicht probiert. Liegt vor allem daran, dass ich keine 2 Aussenfilter habe. Ich kann mir aber vorstellen, dass das nicht so gesund für den 2 Filter ist, wenn der 1 das Wasser voll in ihn hineinpumpt.

    Ich würd's mich nicht trauen.

    Lg,
    Christian
     
    #2 12. April 2004
  4. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    2 Filter zusammenschliessen

    Hallo,

    ja, das geht. Allerdings sollte dann nur ein Filtermotor laufen. Der eine Topf ist dann eine Art grosser Vorfilter, der ohne Motor läuft. Der nachgeschaltete übernimmt dann die Zugwirkung (Saugwirkung) ähnlich einer Lokomotive.

    Lg
    Jürgen
     
    #3 13. April 2004
  5. Superguppy
    Superguppy Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich würde den ersten Filter in Betrieb nehmen und das Wasser in den zweiten "hineindrücken", weil fast alle Pumpen auf der Druckseite viel stärker sind als auf der Saugseite. Außerdem ist ein Außernfilter gar nicht dazu gebaut, das Wasser zu saugen, da normalerweise das Wasser über die Saugheberwirkung eh von selber zuläuft. Auf der Druckseite muss er es immerhin bis auf ein paar Zentimeter über den Wasserspiegel bringen. Ich würde auf jeden Fall den Filter mit der größeren Umwälzleistung in Betrieb nehmen, da die Leitung durch den zweiten Filtertopf sowieso gemindert wird.

    Aquarium -> 1. Filter (mit Motor) -> 2. Filter (ohne Motor) -> Aquarium

    MfG,
    Superguppy
     
    #4 16. April 2004
  6. Anzeige